Top Social

Feuerwehruniform


Der kleine Fuchs hat sich eine Feuerwehruniform gewünscht, damit er seinen Opa beeindrucken kann. Und ich schwöre euch, der hat von vorne genau die gleich Pose drauf, wenn er in Uniform steckt!

Die Hose ist unsere heiß geliebte Mika. Der blaue Stoff ist ein typischer Arbeitshosen-Stoff. Bei uns heißt er "Gradl" sonst nennt man ihn Köper.
Das Shirt ist nach dem Schnitt Zoe gearbeitet.

Ein bisserl upgecyclet haben wir: Das Leiberlrot war mal ein Papashirt, die beiden Orangetöne der Hose waren ein Rock, in den ich in diesem Leben nie wieder passen werde.

122 - das ist bei uns die Nummer der Feuerwehr.
Könnt ihr erkennen, wer für das ganze Chaos verantwortlich ist?

Am Samstag war die Uniform schon im Einsatz:


Ab damit zum Cradienstag und zu Nina, die lässt die paar Teile als Upcycling durchgehen, und zu Made4Boys.
Kommentare on "Feuerwehruniform"
  1. Was für eine großartige "Uniform"! Genau das richtige für kleine Buben.
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  2. ...ich will Feuerwehrmann werden... :-)
    Du bist echt die Beste!!
    Und der kleine Feuerwehrmann sicher mächtig stolz!!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Uniform! Der kleine Mann sieht sehr stolz aus.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie cool! Gefällt mir super gut! Und Emil hat auch schon die perfekte Feuerwehrmann-Pose drauf, keine Frage. Aber warum steht er HINTER der Absperrung?
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie super-die hast Du ganz toll genäht...die Idee mit der Notruf Nummer ist super!;-)!
    Sehr süß,besonders im Einsatz!;-)!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. kreisch...was für eine coole pose, so voller stolz.
    kann er auch sein, bei der tollen kombi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    wie wunderschön ist Dir die Uniform gelungen, ganz toll. Daran wird er sich immer erinnern, auch wenn er ein großer Feuerwehrmann ist.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Saucool!
    Und? Was hat Opa dazu gesagt? *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja lustig! Ich hab das Stöffchen auch daheim und hatte die selbe Idee mit der Notrufnummer! Meine ist nur noch nicht umgesetzt. Sehr cool! :-)
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. wie cool! und was dazugelernt hab ich auch noch...wusste nicht, was genau köper ist -jetzt weiß ich´s! danke! LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Boah, dass ist ja ein toller Feuerwehr-Anzug!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja mal eine tolle Uniform!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  13. Am Sonntag erklärte unsere 5 Jahre alte Nachbarin Laura mit Bestimmtheit dass die Notrufnummern 000, 777, 155 heißen und sie glaubte, dass sie mit ihrem Wissen den kleinen
    Feuerwehrmann beeindrucken kann. Er erklärte ihr sofort die richtigen Nummern.
    Bussi von Mama

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr schicke Kombination und toll umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. WOW, WOW, WOW!!!!! Da hast du dir aber richtig Arbeit gemacht und was EINMALIGES gezaubert!! Tolle Idee und klasse umgesetzt!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Sieht klasse aus und ich bleib mal gleich hier..
    lg janett

    AntwortenLöschen