Top Social

Nachthemd?


Bei einigen Bloggerinnen hab ich den Schnitt Onion 2007 gesehen und wusste:
Den muss ich haben!

Ich habe brav die Maßtabelle gelesen und wie so oft in zwei Größen zugeschnitten. Oben Größe 44 und ab der Mitte verlaufend zu 46.

Erste Anprobe: Das geht gar nicht! Viiiiiiiel zu weit!
...an der Seite einiges weggenommen...

Zweite Anprobe: Als Nachthemd gehts schon!
...Gummi unter der Brust eingenäht...

Dritte Anprobe: Na gut, fertig. Besser wirds nicht mehr!

Was rumst ihr heute so?
Kommentare on "Nachthemd?"
  1. Schön geworden.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Nö ich finde das ist alltagstauglich...
    Schon eher für daheim und schnell zum Einkaufen und nicht für die Party am Abend, aber als Nachthemd wärs fast zu schade.

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  3. Als Nachthemd viel zu schade, gute Idee mit dem Gummi, ich habe meins heute auch an und finde es obenrum zu weit.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. also mal ehrlich, dass kannst Du absolut *normal* tragen!! Vieeeeel zu schade als Nachthemd!! Ich finds super!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. neee, besser gehts nicht....es sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt es auch sehr gut, ein tolles Sommerkleid.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  7. Ganz und gar kein Nachthemd. Für mich sieht es nach einem gemütlichen, sommerlichen Kleid aus!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Also ich würds auch so tragen - ist ja zu schade zum Verstecken!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. :D Na da hatten das Kleid und du ja einen langen Weg! Aber er hat sich ausgezahlt! Das Kleid sieht super aus! Absolut kein Nachthemd!

    AntwortenLöschen
  10. Na geh, Eva, ein Nachthemd?!? Jetzt hab ich erst einmal Google bemüht, ich besitze keine Onion-Schnitte. Ok, im Original sieht Onion 2007 ja ECHT wie ein Nachthemd aus, da hätte man vielleicht von Anfang an gewisse Vorbehalte haben können. Aber so, wie das bei dir daherkommt, mit dem Gummiband und den Applis und der Legging drunter, finde ich, dass es ein schickes Sommeroutfit für etwas weniger warme Tage ist, und KEINESFALLS ein Nachthemd. Ist ja auch voll unbequem, ein Nachthemd mit Gummi unter der Brust, oder nicht?
    Also, mir gefällts, es ist auch noch eine Lieblingsfarbe von mir, und ich würde es auf keinen Fall nur in der Nacht anziehen. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    das Kleid sieht klasse aus. Absolut alltagstauglich.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Ne, also Nachthemd würde ich jetzt auch nicht sagen - über Leggins oder Jeans ein klasse Kleid :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  13. Das ist manchmal echt ein Problem... ich denke es kommt auch immer darauf an wie Stoff und Schnitt harmonieren ;o)))
    > Deine Variante finde ich super!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  14. Auf keinen Fall ein Nachthemd! Es sieht toll aus und fällt sehr schön. Ich würde es genau so tragen. LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Als Nachthemd zu schade, aber vielleicht so als Hauskleid. Ich denke auch es macht vielleicht auch der einfarbige Stoff. Vielleicht mit einem Muster nochmal probieren? Oder bist Du geheilt?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. so wie Du es trägst, sieht es klasse aus!

    liebe Sonntagsgrüße aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen