Top Social

Gaißkogel - Kinderschürze


creat.ING[dh] hat ein neues E-Book geschrieben. Ich durfte die Schürze Gaißkogel zur Probe nähen.

Das Äpfelchen Wachstuch habe ich vor einiger Zeit von kitzkatz geschenkt bekommen. Es reichte gerade für die Vorderseite. Rückseite und Innenteil (Schürze könnte gewendet werden) sind aus Webware.
Wollt auch ihr eine Wachstuch-Schürze, so kann ich euch diese Kombination empfehlen. Ganz aus Wachstuch ist nicht nötig. Da hinten kommt nie fast nie Wasser, Farbe, Keksteig... hin.

Die Schürze war sehr flott genäht, auch wenn mich die Applikation auf dem Wachstuch ein wenig gefuchst hat ;-)

Voller Stolz überreicht Mama die Schürze dem fünfjährigen Burschen, seine Reaktion: "Bäh! Das schaut aus wie ein Mädchen-Kleid!"

ABER! Die Inneren Werte haben ihn schnell überzeugt! 
1. Es ist die erste Schürze die er allein anziehen kann, dank des Klettverschlusses. Keine Bänder, Maschen, Gewurschtel - ALLEINE - ein ganz wichtiges Argument.

2. Außerdem lassen sich Pritschelaktionen mit Wachstuch vorm Bauch noch ausgiebiger genießen.

3. Sie ist einfach bequem! Im Stehen merkt man sie kaum und beim Niedersetzen geht der Stoff beim Popsch weg, nichts zwickt.

Meine Änderungen:
Die Ärmelausschnitte habe ich mit Schrägbändern eingefasst, das Einbiegen war mir mit den unterschiedlichen Stoffen zu Fummelig.
Unsere Schürze ist noch das erste Modell. Beim endgültigen Schnitt sind die Ärmel weiter geschnitten, damit auch etwas stärkere Kinder gut reinpassen. 

Fazit: Der kleine Fuchs liebt die Schürze. Sie ist täglich in Verwendung.

Mama und Oma haben auch Schürzen bekommen, schaut mal da.

Die Kinderschürze schicken wir nun zu Meertje, Made4Boys, Kiddikram, MyKidwears und Roboti liebt.

Kommentare on "Gaißkogel - Kinderschürze"
  1. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. haha die buben :) klasse deine schürze!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ah! Von hinten ja noch mal ein Hingucker. Die Kombination Wachstuch/Stoff ist nicht nur sehr frisch sondern bestimmt auch viel bequemer. Sehr kleidsam, sehr süß! :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. danke fürs Probenähen und noch viel Spaß beim alleine anziehen
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  5. Eure Schürzen - Oma, Mama und Sohn - sind spitze geworden. Besonders gut gefällt mir, dass alle drei komplett individuell sind. Da steht ja dem Keksebacken nix mehr im Wege!!

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hey, die ist ja toll geworden! Gefällt mir sehr!
    Und gar nicht wie ein Mädchenkleid, Emil!!
    Applikationen auf Wachstuch gehen GAR NICHT, ich bin erstaunt, wie toll du die hinbekommen hast!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Die find ich ja klasse :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Kleckerfreundliche Kinderkleidung! Das ist suuuper. Vor allem, wenn man den Wäschetruhenboden nur noch vom HörenSagen kennt. Unbedingt heldenhaft!
    Liebe Grüße. Bianka

    AntwortenLöschen
  10. Wachstuch für Pritschelaktionen in der Mamaküche ? !!!

    AntwortenLöschen