Top Social

Pfadi-Loops

Man nehme zwei uralte Pfadfinderleiberl, eine Menge anderer Altkleider - ein bisserl schneiden, ein bisserl nähen - schwuppdiwupp - drei ressourcenschonende neue Teile mit ganz vielen alten Erinnerungen entstehen.

Liebe Grüße an die Dienstagscreativen und die Ressourcenschoner!
Kommentare on "Pfadi-Loops"
  1. Loops kann man zu dieser Jahreszeit nicht genug haben:-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffkombinationen schauen toll aus!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessante Stoffkombis ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Bei Dir gibt's immer die coolsten Loops. Bloß wo ein Pfadfinderleiberl herkriegen!? Mit meinen faden unifarbenen Klamotten wird das nix... ;-)))
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, Du siehst, Deine Loops machen bald einen eigenen Fanclub auf. Da bin ich auch drin.
    Herrlich, wieder einmal.
    Sei gedrückt von Nina, hab eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee!! Das könnt ich vielleicht mit einigen meiner Frauenlaufleiberl machen... Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. pfadfinder langenlois...wir wohnen anscheinend im gleichen "eck" :-)
    tolle loops!
    unsere alten pfadileiberl schauen allerdings nicht mehr loop-tauglich aus.
    liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen
  8. Spitzen-Idee, Upcycling ist immer gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Eine meiner Erinnerung an das internationale Pfadfinderlager 4anaund :
    Die Pfadis aus Indien bekamen wie alle anderen Teilnehmer echte Österreichische Fleischknödel.
    Die Inder waren ratlos, was damit zu tun sei. Ich sagte ihnen sie sollen Wasser auf die Feuerstelle setzen, wenn es kocht, komme ich dann vorbei und helfe ihnen weiter. Anscheinend waren sie hungrig, denn das Wasser kochte nicht als ich wiederkam, dafür gab es einen riesigen Topf zerkochten Knödelgatsch in dem sie fest umrührten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Inder! Oh ja! Die haben öfters den Kopf über uns geschüttelt :-)

      Löschen
  10. Ach, die Motive sind ja echt toll!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. das ist eine super Idee!
    Meine Mama hat vor kurzem fast alle Kinderschals zu Loops zusammengenäht. Das ist schon was praktisches.
    Danke übrigens für deinen lieben Worte. Ja, ich glaub, es war eine richtige Entscheidung. Angst hab ich dennoch. Am WE werden wir eher zu hause bleiben. Kein kalter Christkindlmarkt oder so. Schnupfen brauchen wir hier auf keinen Fall zur Zeit.
    liebe Grüsse von unten :)
    Tanja

    AntwortenLöschen