Top Social

Xavers Puste




Die Bilder aus Deutschland sind erschütternd und beeindruckend. Die Kräfte der Natur sind angsteinflößend und faszinieren zugleich.

Auch bei uns hat Xaver heute Nacht rumgepustet, der Schnee pickt an allen vier Hausseiten. Der Himmel ist sich noch nicht ganz sicher ob ers heute sonnig mag oder lieber weiterschneit.

Scharf ist an diesem Bild gar nix - aber die Farben sind einfach zu schön! Der kleine Fuchs ist zu diesem Fotozeitpunkt übrigens schon seit 40 Minuten im Garten - brrrr! Mehr als Foto durchs Fenster war mir um diese Uhrzeit nicht möglich!

Liebe Grüße an die Himmelsfreunde!


Kommentare on "Xavers Puste"
  1. Ja, Xaver hat ordentlich gewütet und irgendwie macht die Häufung dieser extremen Wettersituationen ein bisschen Angst... Aber sie macht auch schöne Fotomotive, wie man an deinem Foto sehen kann! Die Farben sind einfach nur genial!

    Liebe Adventwochenendgrüße,
    Nikonina

    AntwortenLöschen
  2. Schnee auch bei Dir. Wie schön. Also für uns, die uns Xaver nur weiße Flocken gebracht hat.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. welch unterschied - bei uns bläst's zwar ordentlich und die bäume schaukeln teils gefährlichst hin und her, aber es ist grün geblieben, eisig, aber grün...
    faszinierend und bedrohlich zugleich...
    lieben gruß und allen im norden halt ich die daumen, dass alles glimpflich ausgeht.

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns war Xaver nur etwas pustig und den Schnee hat er sich über den Bodensee behalten und erst in Österreich runtergekippt, so scheint's...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ein schönes Foto, das die Faszination nur zu gut zeigt ;-) Bei uns hat's ein paar Grundstücke weiter eine dreistämmige alte Kiefer umgehauen und über die Straße gelegt. Da war ich doch froh, dass meine alte Kieferndame hinterm Schlafzimmer standhalten konnte... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde dieses Foto sehr schön!!! Ich habe hier auch so ein Kind, welches eigentlich kein Wetter scheut, um nach draußen zu gehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. WOW, das Foto ist toll !!! Bis Krems hat es Xaver zum Glück nicht geschafft :-)
    Viele herzliche Grüße , helga

    AntwortenLöschen