Top Social

glücksfreitag

am heutigen freu-freitag kann ich euch von meinem glück berichten:


1. Von hollunderbluetchen-holly flower hab ich ein wundervolles buch geschenkt bekommen, an upcycling-cradienstagen kriegt ihr da sicher bald was zu sehen, momentan hab ich zeit zum schmökern...
2. ruht meine hand auf einem polster-kissen von buntistschön, was zu

3. führt: gestern war ich eislaufen, meine kufen sind scharf, das weiß ich jetzt ;-) die sehne hab ich gott sei dank nur mehr gestreift, aber für den effekt hab ich die arterie schon durchtrennt!

wie ihr seht - dreifaches glück - danke euch beiden!

Kommentare on "glücksfreitag"
  1. Gute Besserung!
    Da hast du ja jetzt ausreichend Zeit, neue Ideen zu sammeln...
    Herzlich, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja Hilfe! Hört sich spannend an *ironieoff*

    Wünsch dir gute besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du Arme! Da tut ja schon das Lesen weh! Aber wenigstens hast Du was zum Lesen, und kannst Dich ein bisschen ablenken!
    Alles Gute!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Mit Deinen Kufen die Arterie durchtrennt, :o
    Wow, das muss man erst mal schaffen. Auf jeden Fall "gute Besserung"!!!
    Hoffentlich verheilt es schnell, damit Du bald wieder werkeln kannst!
    Liebe Grüße, von Annette
    Bin ich froh, daß das Kissen gut angekommen ist :D

    AntwortenLöschen
  5. Stell mir das gerade bildlich vor *gruselig*
    Gute Besserung und hol Dir viel Inspiration, dann flutsch es nachher doppelt so schnell.
    lg aus dem (wiedermal nebeligen) Waldviertel
    Heidemarie

    AntwortenLöschen
  6. Ui, die Kufen sind aber sehr scharf! Und Arterien durchtrennen reicht schon, da ist die Sehne ja fast unspektakulär dagegen!
    Ich wünsch Dir schnelle und gute Besserung!!!
    Glg noch aus dem (ebenfalls trüben) Südtirol!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  7. ach du liebe zeit, ist ja schrecklich. ich wünsch dir gute besserung

    AntwortenLöschen
  8. Oh weia....da wünsche ich Dir von Herzen eine gute Besserung ♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Oje... du Ärmste !!! Ich wünsche dir gute Besserung und viel Spaß mit dem Buch !!! Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  10. Aua, wünsche dir gute Besserung, sodass du deine Geschenke auch wirklich so richtig genießen kannst!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  11. *ahhh* du Arme! *autsch* Gute Besserung meine Liebe! Und lass' dich ordentlich verwöhnen, damit es sich wenigstens ausgezahlt hat ;)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist Glück im Unglück....Gute Besserung!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir gute Nerven, damit du die Hand auch schön stillhalten kannst.
    GUTE BESSERUNG! Wie gut, dass jetzt WE ist, dann möge deine Familie dich bitte verwöhnen!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Schreck... gute Besserung
    und ich bin gespannt
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  15. Gute Besserung!!! Kannst du deine Hand denn benutzen! Hach, hoffentlich verheilt das gut!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  16. Oje !Von Herzen gute Besserung für deine Hand ! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  17. Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Karin
    P.S.: Dein Kleid von gestern schaut toll aus

    AntwortenLöschen
  18. Ahhhh Eva!
    gute Besserung!
    mach doch nicht solche Sachen!
    oh schreck!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  19. Gute Besserung, du Arme! Aber die Hand hat es gut... Schönes Kisse, auf der sie bettet;-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
  20. Das Taufkleid steht dir besser als der Verband! Gute Besserung und take care
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Oh weh! Gute Besserung, und dass es nicht so weh tut ... und dass Du lieb umsorgt wirst.
    Das Taufkleid ist sehr hübsch, steht Dir gut.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Oh shit! - na, das war ja ein Schreck (und eine Riesensauerei, oder?). Du Arme.
    Toitoitoi für eine gute Besserung und liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie schrecklich!! Leider bin ich mit einem hervorragenden Vorstellungsvermögen gesegnet und kann mir das Ganze lebhaft vorstellen! Ganz ganz rasche Besserung und möglichst wenig Schmerzen!!! Herzliche und liebe Genesungswünsche schickt Dir Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Uuiuuiuui, du machst aber Sachen! Da ist ein veritabler Schutzengel mit auf dem Eis gewesen!
    Auch von mir allerliebste Genesungswünsche!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Und das Kleeblatt kannst du noch voll machen,
    falls du Rechtshänderin bist,
    dann ist wenigstens die Haupthand noch in Ordnung.
    Gute Besserung wünscht dir
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  26. Igitt, Schätzeken, schnelle gute Besserung!
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  27. Ach du meine Güte! Wie kannst du da von Freude sprechen! Ich krieg hier weiche Knie wenn ich das lese, aber nicht vor Freude!
    Aber bitte - deine Arterie ;-)

    Also jetzt wo ich sitze, kann ich dir von Herzen gute Besserung wünschen und mögst du auch weiterhin alles so positiv betiteln!!!

    GGLG
    Susanne

    PS: ich glaub mir ist schwindelig ;-)

    AntwortenLöschen
  28. Oh je! Also kommt Eislaufen auch auf die Liste der extrem gefährlichen Sportarten... ;-)))
    Ganz viel Gute Besserung! Hoffentlich können dich die tollen Geschenke gut trösten!
    zum Glück mußte ich den Unfall nicht mit ansehen... ui ui ui... das gab bestimmt rotes Eis... die Flecken bekommen die nicht mehr raus!

    Ganz herzliche Grüße und alles Gute
    Martina

    AntwortenLöschen
  29. aua! das klingt nicht gut!
    ich wünsch dir gute besserung ...

    susi

    AntwortenLöschen
  30. Na du Glückliche... ich hoffe nur, du bist Rechtshänderin...
    Ich denk jetzt gar nimmer zuviel über deinen Post nach, sonst kipp ich vom Sessel!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Autsch!
    "Arterie durchtrennt" klingt irgendwie nach Blutbad auf dem Eis... Ich hoffe, du bist bald wieder fit!!! Dein Posting spricht jednfalls für eine sehr positive Lebenseinstellung!

    Dank dir sehr für deinen lieben Kommentar zu unserem "silbrigen Modeshooting". Jetzt hast du mich allerdings neugierig gemacht, weil du geschrieben hast, dass du die Farben des Projektes mit deinen verglichen hast und dass das heuer nix wird... Welche Farben sind denn deine? Wenn ich mir nämlich die Aktion-Buntes-Farben Grün, Silber, Pink, Blau, Weiß, Gold, Türkis, Lila, Braun, Schwarz und Rot so anschaue, fällt mir als "fehlend" eigentlich nur noch orange auf... (ich werde manche Farben wie Pink ziemlich frei interpretieren, denn ich habe eher zartrosa und Rosenholz-Töne, manches zeige ich so, wie ich es kombiniere, und die Initiatorin der Aktion hat bei Silber nur winzige Ohrringe hergezeigt, also ich denke mal, da hast du schon jede Menge Interpretationsspielraum, wenn du mitmachen willst :o)) Würde mich freuen, dann wären wir immerhin schon zwei "Mädels" aus NÖ! :o)
    ♥♥♥♥
    Allerliebste Sonntag-Abend-Rostrosengrüße!!!
    Eine schöne neue Woche uznd gute Besserung wünscht dir die Traude
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*

    AntwortenLöschen
  32. uhhhhh... Du Arme!
    Ganz gute Besserung und liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  33. oje, du arme...ich wünsche dir eine gute besserung....kannst du so überhaupt richtig schlafen?...ich würde mir da schwer tun...ich lieg immer auf meinen armen...
    viele liebe grüßlein und alles gute
    alexandra

    AntwortenLöschen
  34. so inwendige gänsehaut, kennst du das? ich bislang auch nicht, aber ich hab sie gerade.
    boah, das klingt ganz schauderhaft. ich wünsche dir gute besserung und nicht allzu viele schmerzen, du arme.
    von herzen alles alles liebe!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Neffin!
    Habe erst heute deine "kreative Handarbeit" gesehen - etwas farblos ist sie geworden - aber wahrscheinlich hast du schon sehr viel rote Farbe im Vorfeld irgendwo liegen gelassen. Scherz bei Seite - aber eigentlich ist das das Metier deines verehrten Tantchens die Finger zu bearbeiten - allerdings sieht man den Generationensprung - sie versuchte es lediglich mehrmals mit einer Brotschneidemaschine und das trotz Kindersicherung - und du die moderne Frau mit gut geschliffenen Schlittschuhen (natürlich ohne der Kindersicherung).
    Dein geschätzter Onkel und das verehrte Tantchen wünschen dir alles Gute zum Stillhalten und vor allem gute Heilerfolge, dass du die Hand dann ganz schnell wieder für deine wirklich tollen Stoff-Kreationen verwenden kannst.
    Alles Liebe und nütze die Zeit um dich selber auch ein bisschen zu verwöhnen!

    AntwortenLöschen
  36. um gottes willen! du bist also der lebende beweis, dass muttern recht hatte mit: NIE OHNE HANDSCHUHE eislaufen.
    gute besserung!

    glg nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja...sie hat! Der kleine Fucsh hatte eh ordentliche Handschuehe an - und einen Helm... ;-) In zukunft beherzige ich meine Ratschläge (vielleicht) auch. :-)

      Löschen