Top Social

Wochenhimmel.März.eins



jeden Tag ein Himmelsbild
jede Woche Himmelsstreifen
jedes Monat Himmelsquadrate

Dieses wundervolle Jahresprojekt hat Holunder ins Leben gerufen. Im Februar hat sie mit ihrer Idee schon Joona von Lebenswert angesteckt. Nun klinke ich mich ein...

Am Ende des Monats könnt ihr also Bodenseehimmel mit Ostseehimmel und Niederösterreichischem-Himmel vergleichen.

Ich werde jeden Tag um die Mittagszeit ein Foto vom südöstlichen Himmel schießen. Diese Woche startet gleich mit einer Ausnahme. Das Samstagbild stammt vom Füllersdorfer Winterkehraus. War sehr schön und gemütlich, aber mäßig erfolgreich - wie ihr an den Himmelsfarben der restlichen Woche erkennen könnt.

Weitere atemberaubende Himmelsblicke gibts wie immer sammstags bei der Raumfee.


Kommentare on "Wochenhimmel.März.eins"
  1. was für schöne Himmelsstreifen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. das schaut klasse aus :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass du mit von der Partie bist. Jetzt ist die Himmelsstreifenaktion international ;-)
    Deinen Einstand mit einem Funkenfeuer zu geben, finde ich einfach hervorragend und sehr stilvoll!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Na perfekter kann man doch nicht starten ... und schön, dass Du nun mitsammelst.
    So wie es ausschaut, könntet Ihr auch ein bisschen mehr blau da oben vertragen.
    Am Wochenende gibts Frühling für alle
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  5. Da ergeben sich wirklich schöne Blau-Grau-Collagen!
    Irgendwie wär's auch schön, ein paar Morgen- und Abendhimmel einzustreuen, da kommen dann manchmal ja auch wieder neue Nouancen zustande... :o)
    Alles Liebe und Happy Weekend, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Das werd ich wohl im nächsten Monat machen. Die Entscheidung für Mittagszeit fällt mir nach wie vor schwer, ich halt aber dieses Monat durch ;-)

      Löschen
  6. Immer gleich und doch anders ! Eine tolle Idee !
    Ganz liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  7. So viele schöne Himmelsideen überall :)))
    Ich wünsche Dir frohes Durchhalten!!! Diese blau/grau/weisse Collage wird sehr schön!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere das Durchhaltevermögen bei den Himmelsstreifen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  9. wirklich eine super idee und das ergebnis! spannend, dass er tatsächlich so unterschiedlich ist, selbst im blau so nuancenreich. ich würds nicht schaffen, ich hab ja schon den 12telblick nicht geschafft, einmal im monat; täglich, herrje ... aber mitschauen werde ich gerne auch weiterhin :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist eine tolle Idee! Am liebsten würde ich auch mitmachen, leider ist mein Tagesablauf nicht so geregelt, dass ich immer zu einer bestimmten Zeit ein Foto machen kann...und früh und abends ist es noch dunkel...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,
    also, ich muss sagen - trotz der Tendenz zu grau - ist das doch ein sehr harmonischer Wochenverlauf. Aber da sieht man mal wie unterschiedlich grau-weiß sein kann. Bei meiner Strickdecke wären alle Quadrate ähnlich grau-weiß. Und mit der Mittagszeit hadere ich auch noch. Ich überlege, ob ich nicht abends stricke und dann quasi den Tag zusammenfasse, denn manchmal ist morgens der Himmel blau, mittags blau-weiß und abends grau.
    Hmmmm...

    Danke für den lieben Kommentar und diese Idee ist mindestens genauso toll.

    Viel Durchhaltevermögen wünscht
    Astrid aus Köln (rechtsrheinisch)

    AntwortenLöschen