Top Social

Woody-Hose

Der Stoff für die neue Frühjahrshose war schnell gefunden: ein genialer Ikea Stoff im Holzdesign
Der Kombistoff: eine alte Jeans meiner Tante
Der Schnitt: Bo - sitzt einfach perfekt, auch in der nächsten Größe

Aber dann... die "Behübschung" hat einen Stups aus der Natur gebraucht.

Ich werkelte im Garten und dacht an die zu nähende Hose, da hörte ich ihn plötzlich: Den ersten Specht der Saison. Und dann hats klick gemacht. Ein kleinwenig Woodpecker-Jersey von bienvenido bolorido war noch da. Auf ihrer Seite hab ich dann die Applikationsvorlage gefunden - fertig!

Das Muster bubenmäßig und nicht zu süßlich zu interpretieren war gar nicht so einfach. Nun können der kleine Fuchs und ich im Partnerlook gehen, schaut mal da.



Frühlingshaft holzige Grüße senden wir den Dienstagscreativen. tok tok tok zu Made4Boys, My Kid wears und Kiddikram

Kommentare on "Woody-Hose"
  1. Na, wenn das nicht klopft??
    Sehr holzig!
    Wunderbar!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. boooooah was für eine coole hose!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen meine Liebe,
    das Teil ist ein Hit! Ich möcht' auch so eine Hose!
    Hab einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Bitte, wie genial! Du hast es echt drauf! Jetzt fehlt nur noch ein Fuchs, der um die Ecke schaut. ;-)))

    AntwortenLöschen
  5. Wow du bist der Hammer ;-) die Hose ist super.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. die ist ja de oberhammer! echt genial!! die spechte und der stoff passen ja perfekt!!!....oje, jetzt muss ich nach malaga zum möbelschweden fahren :-((

    ggglg nelli (und danke für's verlinken der vorlage :-)

    AntwortenLöschen
  7. Es lohnt sich also doch, immer wieder einmal beim Ikea vorbeizuschauen, auch wenn man gerade einmal keine Teelichter braucht :-)
    Die Hose ist ein wahres Einzelstück mit unglaublich vielen Hinguckdetails. Sitzt du bei so was eigentlich lange? Ich sehe mich da ta-a-agelang dran herumwerkeln.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kanns nicht so wirklich sagen. Ich nähe immer wieder mal zwischendurch wenn Zeit ist. Also mal schnell eine Hosentasche drauf, dann wieder einem Specht ein Auge annähen... ich hab auch immer 7 Dinge gleichzeitig neben der Nähmaschine - schau mal da:
      http://spurenhinterlassen.blogspot.co.at/2014/02/zu-viele-ideen.html
      Das erklärt die Sache ganz gut.

      Löschen
  8. Tolle Hose, da wird einem nicht fad beim Details entdecken! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, du hast dich wieder mal selbst übertroffen!
    Den Schnitt schaue ich mir gleich genauer an, der passt bestimmt auch meinen Mädels gut.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für eine coole Hose. Die würde meinem Kleinen auch super gefallen. Ich bin ganz verzückt und werde mir gleich mal den Schnitt besorgen...Da passt ja auch gut ein kleiner Fuchs drauf *neee*

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  11. hammerstark, was für eine coole hose. ich brauch mal einen hosenschnitt für mädchen...ohne reißverschluss, den scheint es in 128 nicht zu geben

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur obergenial ;o)!!!!! Herzlichen dank, für deine lieben Worte, der junge Mann samt Mutter haben sich sehr gefreut ;o) !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  13. Super, deine "hüpfende" Hose in dem frechen Design!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva, die hüpft super!
    Ich bin begeistert.
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Arbeit, der Specht der von Baum zu Baum hüpft!
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Super! Die Hose sieht genial aus! Ich glaube ich war schon lange nicht mehr bei IKEA, oder ist das ein älteres Design?
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Die Hose ist super! Der Stoff ist so schön, und die Spechte dazu - echt prima :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Das ist wirklich eine tolle Idee, wozu Gartenarbeit doch gut ist! "Bo" ist ein schöner, praktischer Schnitt. Danach habe ich auch schon drei Hosen genäht. Vielleicht sollte ich mich auch mal an dem Specht versuchen, den höre ich auch gern im Wald klopfen.
    Liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe ja die BO und den Woodpecker von Nell, und Deine Hose ist genial. Sehr stimmig, tolles Konzept, eine Hose, die wie ein Bild eine Geschichte erzählt. Und morgen muss ich unbedingt zum Schweden!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Also deine Hosen sind ja echt immer der Hammer!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Die Hose ist super geworden! Den Stoff habe ich schon oft angeschaut, aber dass ich ihn für Kleidung verwenden könnte, darauf bin ich auch noch nicht gekommen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Die ist ja cool geworden. An dem Stoff bin ich sicher auch schon zigmal vorbei geschlendert. LG

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn, die Hose ist super! Die Idee mit den Spechten gefällt mir besonders gut!
    Gefällt mir, dass du den Rinden-Stoff für die Hose verwendet hast. Tolle Inspiration, danke!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  24. Auch eine super Idee!
    Der Stoff vom Schweden gefällt mir gut :-)
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  25. oooooh!!!! Die Hose ist ja ein Traum! Meine Güte, das brauch ich für meinen Kurzen! :)
    Der Stoff ist einfach toll und paßt wirklich schön zu einer Jungshose... Super!
    Liebe Grüße
    Katrin :)

    AntwortenLöschen