Freitag, 18. April 2014

innen und außen

Das ist eigentlich gar nicht mein Post, ich bin nur die Sekretärin für mein Kind.
 
"Mama, ich mach was für dich" 
"Aaaahaaa, also ich steck das Steckerl nicht ein. Weder ganz noch zerkleinert." 



"So gehts besser."


"Da schau, das ist für dein innen-außen."
"...." = sprachlose Mutter
"Da innen, da ist das Leben. Und außen die Rinde geb ich jetzt runter."

Ist doch eine perfekte Freitagsfreude, die ich selbstverständlich mit dem 180 Grad Blick verlinke!


Kommentare:

  1. Kinder können einen jeden Tag aufs neue verblüffen...wie schön...Ich wünsche dir ein schönes Osterfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Pfaaaaaa!
    Und ich zermartere mir das Hirn wegen innen und außen...

    genial!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Großartig! Kinder sind einfach bombastisch klasse!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Einfach super! Und es beweist für mich wieder einmal, Kinder nehmen sich alles, was wir ihnen vorleben mit. Man braucht sich gar keine großartigen Förderprogramme oder Erziehungsstrategien überlegen, man muss sich nur über sein eigenes Tun, Machen und Reden im Klaren sein, denn das wird es sein, was die Kinder auch tun.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ein wundervoller post ;o)! Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Schlau, der kleine Fuchs ;-)
    Herzliche Grüsse und schöne Ostertage, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Der keine Fuchs hat es mal wieder auf den Punkt gebracht!
    Und uns damit in Erstaunen versetzt! :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein helles cleveres Kerlchen! Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee ist zum staunen, echt super!
    Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Na bumm - da wär ich auch sprachlos...
    Warum fällt mir sowas nicht ein!? ;-)
    Wahrscheinlich liegts an der komplizierten Denkweise der Erwachsenen...
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. tja, so einfach ist´s in Wirklichkeit :)
    Ich wünsch euch frohe Ostern und morgen viel Spaß beim nesterl-suchen. Ich hoffe ja, das Wetter hält so halbwegs. Sonst müssen wir wieder drinnen verstecken.... wie letztes Jahr.
    Wir sind morgen zum Osterfrühstück bei den Großeltern..... Geniest die Tage.
    liebe Grüsse
    Tanja
    (die sich vorgenommen hat, demnächst mal auch was beizutragen bei deinen 180 °...)

    AntwortenLöschen
  12. Ganz einfach zum Liebhaben,
    Bussi, ihr Lieben

    AntwortenLöschen