Top Social

180Grad. #10. schwarz und weiß


Das Thema schwarz und weiß hat für viele Purzelbäume in meinem Kopf gesorgt. Erst wollte ich über Schwarzweißfotografie philosophieren, dann über Hautfarben, Gedanken, Gemütszustände, Weißbuch...

Geworden ist es ein sommerlich leichtes schwarz-weiß Rätsel für euch! Schreibt mir einfach im Kommentar welche neun Dinge ihr erkennt. Wer am nähesten dran ist bekommt ein Überraschung von mir. Was mir dazu einfällt wird auch mich noch überraschen. Am 29. August wird aufgelöst.


Wenn ihr Lust habt, dann verlinkt euch mit euren schwarzweißen Gedanken:



Kommentare on "180Grad. #10. schwarz und weiß"
  1. Ein richtig schönes Kunstwerk hast du da zusammengestellt. Ich erkenne nur links unten eine Prüfplakette fürs Auto. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. eine spannende sw-collage ist dir da gelungen - wohltuend fürs auge. und anregend für den kopf. und wie so oft bei rätseln lässt's mich nun nicht mehr los, wobei ich fasziniert ratlos dasitze. ein emailtürschild mit einer drei glaube ich rechts oben zu erkennen, mittig eventuell eine knopferlharmonika (???), ein autopickerl links unten, links oben das auge eines oft bespielten würfels, oben mittig - ist es stein oder metall, hm, mitte rechts was verfugtes, ein mosaik vielleicht, rechts unten könnte ein alter marmor/fliesenboden sein, ... puh, schwer machst du es uns ;)
    und das, obwohl die collage so eine leichtigkeit transportiert!
    habt ein feines wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das ist aber schwierig! Eine tolle Collage hast du da gemacht, aber für mich bleibt das ein unlösbares Rätsel...
    ♥-liche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  4. Sommerlich vielleicht, aber leicht keinesfalls!
    Wie für Andrea, ist auch für mich nur die Prüfplakette zu erkennen, doch Danias Ideen sind schon spannend,
    Knopferlharmonika find ich super kreativ!
    Ich brauch noch Zeit zum Nachforschen,
    Bussi, Mama


    AntwortenLöschen
  5. Ich tüftel schon eine Weile aber ich komme nicht wirklich drauf....tolle Ausschnitte hast du aber gemacht....an so mancher Wand würde das toll wirken.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habs mir schon ein paar mal angeschaut, aber bis aufs Autopickerl (und dem Marmorboden oder -arbeitsplatte drüber) bin ich ratlos...völlig ratlos.
    Ich freu mich auf die schwarz-weiße Auflösung!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Also echt jetzt, was du dir immer einfallen lässt!!
    Ich werd mit Hr. JULA noch ein bisserl grübeln... ;-))
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wie es halt so ist - in unserer Familie - die Rätsel haben es in sich!
    Wahrscheinlich erscheint im Nachhinein alles als sehr logisch - aber auch trotz sämtlicher technischer Vergrößerungsmöglichkeiten und das nach tagelangem, stundenweise unterschiedlichen Betrachtungsvarianten tappen wir völlig im Dunkeln.
    Aber nichts desto trotz wagen wir bein paar Äußerungen:
    Bild 1: 1) "Ausschnitt-Himmelsfoto" oder 2) Landschaft - Fotographie erfolgte vom Flugzeug aus
    Bild 2: 1) Stofftier-Augen oder 2) Spinat mit Spinataugen
    Bild 3: 1) Keramik-Verzierung bei Haus oder 2) Karabiner
    Bild 4: 1) Spritzverzierung eines Pfirsichs oder 2) Palatschinke oder 3) Granit/Marmorplatte
    Bild 5: 1) Nietengürtel
    Bild 6: 1) Kaffeesud-Umrahmung mit Kristallzucker innen
    Bild 7: 1) Prüfplakette
    Bild 8: 1) ein kleines Teil einer Nähmaschine oder 2) ein Teil eines Lego-Käppchens
    Bild 9: 1) Schnörkelverzierung in einer Fliese oder 2) Muster von irgendeinem Stoff
    Wir freuen uns schon sehr auf die Auflösung - dauert ja nur mehr bis morgen.
    Die sehr gespannten ver-rückten Verwandten

    AntwortenLöschen