Donnerstag, 7. August 2014

grauer Regenbogenrock


Mein Farbspektrum bei Oberteilen ist quietschbunt. Bei Hosen und Röcken ist meine Vorleibe jedoch umgekehrt. Jeansblau, dunkelblau und grau sind meine Lieblingsfarben für Hosen und Röcke.
Einerseits brauch ich etwas Ruhiges zum Kombinieren und andereseits tragen dunkle Farben nicht so sehr auf.

Genäht habe ich wieder eine Hilda, mit einer Größenanpssung wie beim Dirndlrock, lest dort nach wenn ihr es genau wissen wollt.
Ich mag den Rock sehr gerne, trage ihn permanent. Der Stoff knittert ein wenig, das stört aber nicht. So gerade, wie hier fürs Foto, steht man ja sowieso nie rum.

Liebe Grüße an die Rums-Gemeinde und allen kreativen Österreicherinnen! Schaut auch zur Rainbow-Style-Week-4!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus ;-).
    Ja die Rüschen sind nach dem waschen immer noch schön.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ganz toll aus :-) einfach wundervoll dein Hilda-Rock :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden. An sowas traue ich mich irgendwie nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Teil hast du dir da genäht - ganz mein Geschmack!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Der ist einfach toll....bestimmt wirst du jetzt oft hören" Echt, selbstgenäht? Neeee, ne?"
    Klasse :)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  6. .......gefällt mir sehr gut und auch das Grau ist ein schönes Sommergrau und du kannst es gut kombinieren.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Name - "grauer Regenbogenrock"☺ Ich bin immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Rockschnitt für mich. "Hilde" gefällt mir auch gut ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  8. Mit den Farben geht es mir wie dir... oben bunt unten einfärbig... schöner Rock
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Dein grauer regenbogenrock gefällt mir sehr <3 Ich finde es gar nicht falsch einfarbige Hosen zu buten Oberteilen zu tragen. Würde es genauso machen bzw tue ich schon ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen