Top Social

Upcycling

Upcycling - das kann nicht nur ich. Mein Mann ist ein wahrer Meister darin!





Meine Stiefel haben unter der Kommode (die so nebenbei Vollauszüge bekommen hat) eine Halterung bekommen. Diese Halterung war mal ein Gitterbett. Danach wurde es zu einer Stiegenabsturzsicherung umgebaut. Und nun eben Stiefelhalter. Toll, nicht?




Unsere Hüte haben auch ein neues Zuhause gefunden. Die Hölzer waren im früheren Leben mal unverwendete Gartenzaunbretter. Danach wurden sie zu einem Ofenabsperrgitter für Kleinkinder. Und nun sind sie ein Hutregal. Die Laden erkennt ihr bestimmt, es sind Obstkisten.



Kommentare on "Upcycling"
  1. Sowas finde ich ja voll genial, ich hätte allerdings Bedenken, dass die Stiefelspitzen leiden.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstverständlich hat mein Mann so rumgetüftelt, dass die Spitzen schweben. Die Berühren den Boden gar nciht. :-)

      Löschen
  2. Haha - das ist ja sozusagen doppeltes Upcycling - tolle Idee. LG

    AntwortenLöschen
  3. Geniales upcycling. Das Regal für die Hüte ist super!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee gefällt mir gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Super! Ich liebe Multi-Upcycling!

    Henriette

    AntwortenLöschen
  6. Die Stiefelidee!!!
    Die brauch ich auch!!!!

    Wo ist unser Gitterbett hin, Schatz?
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Diese Kommode dient bei uns auch als Schuhkastl - das ist echt eine geniale Idee für die Stiefel!
    Und überhaupt - ihr seid eine geniale Familie!! :-)
    LG; Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Super! Jedes Ding hat 9 Leben – Multi-Upcycling sozusagen. Mag ich sehr und schaut auch noch gut aus!

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schönes Upcycling! Ich mag übrigens auch keine Turnbeutel und musste sehr schmunzeln..Kindheitstrauma und so....;o) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja wohl genial - ihr seid ja quasi eine Upcycling-Familie :D
    Echt schöne Projekte! Ich such dann mal das alte Gitterbettchen ...
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  11. ich möchte auch so etwas für die dauernd lästig herumfliegenden trinkflaschen meines freundes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ma, jetzt wo du es schreibst...haben wir schon! Sollt ich fotografieren :-)

      Löschen
  12. Mensch, Eva, wie großartig! Ich bin total begeistert.
    Seid herzlichst gegrüßt von
    Nina

    AntwortenLöschen