Top Social

Feedback - The magic 5


Mamimade hat eine dreiwöchige "Kur" ausgerufen. Ich fühl mich gar nicht krank, aber mitmachen muss ich trotzdem - bin ja eine neugierige Nase ;-)

Die Idee: Ihr schaut euch meinen Blog an und beantwortet mir ein paar Fragen. Einfach frisch und frei von der Leber weg. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht!


Wir starten mal ganz locker! Heute bitte ich dich 5 (oder 4 oder 6 oder was weiß ich wieviele) Assoziationen zu meinem Blog aufzuschreiben. Deinen Kommentar schalte ich aber erst später frei, denn Abschreiben ist nicht erlaubt! :-) 

Ich ahne schon, dass das gar nicht so einfach ist wie es klingt. Ich würde mich sehr freuen, wenn dir die Zeit nimmst und mir ein wenig "Außensicht" auf meinen Blog schenkst.

Du hast Lunte gerochen und magst noch weiter Blogs durchwühlen? Nur zu! Hier siehst du die weiteren Teilnehmerinnen! Oder willst du selbst teilnehmen?

Edit: Jetzt hab ich mal an meinem Farbsystem gedreht - bin gespannt ob euch das gefällt? Ob es besser lesbar ist?

Kommentare on "Feedback - The magic 5"
  1. Guten Morgen, liebe Eva,

    diese Geschichte hat mich schon bei der ersten Erwähnung von dir interessiert, aber ich gestehe, dass ich ein wenig ängstlich bin und mir alles Neue erstmal ein bisschen angucken muss. ;-)
    Was ich hiermit bei dir tue. :-)

    Zunächst einmal finde ich deinen Blog sehr ordentlich und aufgeräumt. Zuviel durcheinander und Blümchen und wilde Farben, usw. lenken mich persönlich nämlich zu sehr ab - das ist bei dir jedoch nicht der Fall!

    Wie du selbst schon kritisch angemerkt hast, ist die dunkle Hintergrundfarbe ein spezielles Thema. Es ist auf alle Fälle ungewöhnlich und dadurch sticht dein Blog hervor.

    Ich selbst habe allerdings mit hellen Buchstaben vor dunklem Hintergrund Leseschwierigkeiten, aber es kann durchaus sein, dass das bei anderen ganz anders ist.
    Gut finde ich auf alle Fälle, dass der Mittelteil nicht ganz schwarz ist, was das Lesen für mich wiederum ein wenig erleichtert.Außerdem ist deine gewählte Schrift sehr klar und damit gut lesbar (kleine Schnörkelschriften erschweren das Lesen ebenfalls), zudem hast du eine gute Größe gewählt und durch die verschiedenen Schriftfarben wird es auch nicht langweilig.

    So, dass sind die ersten Assoziationen, die mir einfallen, wenn ich deinen Blog betrachte. :-)

    In der Sidebar hast du alles angeordnet, was das Zurechtfinden erleichtert:
    Suchfunktion, Labels, Archiv, Folgemöglichkeiten.

    Ich persönlich mag auch gerne die Gadgets "Beliebte Posts" und "Blogroll", aber das sind wiederum ganz persönliche Vorlieben.

    Nun hoffe ich, dass ich dir mit meinem Feedback ein wenig helfen konnte und wünsche dir noch eine schöne Restwoche mit vielen freundlichen und hilfreichen Kommentaren.

    Ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich, echt, ausnehmend kreativ, geerdet, umweltbewusst, freundlich, bunt, anders

    AntwortenLöschen
  3. ehrlich, selbstironisch, humorvoll, liebevoll, kreativ :-)

    AntwortenLöschen
  4. ok. dann wolln mer mal:
    schwarzbunt ;-) (wobei meine alten augen damit auch etwas mühe haben...), sympatisch, authentisch, kreativ, eine starke, selbstbewusste frau und ein gewitztes füchschen.
    ich mag ja den spruch 'aus fehlern wird man klug' ganz und gar nicht, sondern finde, dass man sich auf das positive, gelingende konzentrieren sollte und daraus veränderungen ableiten kann.
    ♥-lich, monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    Meine morgendlichen Assoziationen zu deinem Blog - kurz und bündig, denn der Hund wartet schon ;-)

    Bunt - in Ideen, Fantasie, Schrift, Bildern
    Authentisch - so ungekünstelt, freundlich, herzlich, lustig
    Spontan - im Umsetzen von Ideen und im Kontakt mit anderen Bloggerinnen
    Kreativ - ich staune immer wieder!
    Inspirierend - da habe ich mir schon manches abgeschaut

    Aber ich glaube, die Hintergrundfarbe Schwarz tut meinen Augen nicht so gut, ich merke es gerade wieder.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, bei dir darf ich doch abschreiben, Eva. Das mag ich. :-))

    Bunt - spontan - offen - enorm einfallsreich - supersympathisch - selten korrekturgelesen (du weißt, da bin ich heikel ...) - schöne Fotos

    Dein Schwarz mag ich sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Folgendes fällt mir bei deinem Blog auf:

    schöne Beiträge
    Ideenreich
    Dunkel

    Finde deinen Blog eigentlich ganz toll, allerdings durch das Schwarz überall auch irgendwie sehr düster/dunkel.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Also mir fällt dazu ein: kreativ, offen, freundlich, nett, dunkel

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  9. lebensnah, persönlich, ideenreich, herzlich, fröhlich geschrieben auf zu dunklem Hintergrund :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. kreativ, fotoprofi , bunt, bodenständig, für und von Jungs, näh/strick/bastelbegeistert

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    Ich tu mir mit reinen Eigenschaftswörtern ein wenig schwer, darum:
    1. Auffälliges Design: ja, ich mag das Schwarz, tut dem Auge gut. Die Schrift könnte für meinen Geschmack einfärbig, einheitlich sein.
    2. Gut strukturiert: EIN übersichtlicher Sidebar so wie bei dir ist ausreichend, da hat man auch mehr Platz für die Fotos.
    3. Tolle Themen und Fotos: ich war zu meinen Blogleseanfangszeiten nach reinen Nähblog aus, bin ich FROH, dass ich bei dir hängengeblieben bin. Ich liebe deine 180 Grad Bilder ebenso wie den 12tel Blick.
    4. Kreative Nähprojekte: Was du schon alles umgesetzt hast - Gitarrentasche, Schulprojekte, Bilderbuchfiguren in Kostüme verwandelt, Bubenkollektionen, und jaaaa, DEINE Shelly.
    5. Nimmermüde Kommentatorin - bei mir oft die Einzige ;o))), danke!

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Also erstens solltest du unbedingt tatsächlich die Kommentare ausblenden. Aber ich habe es geschafft, sie noch nicht zu lesen. Das mache ich erst, wenn ich auf Abschicken gedrückt habe - und ich freue mich drauf. ;o)

    Ich bin noch nie hier gewesen und habe jetzt viel Zeit hier verbracht. Dein Blog landet direkt in meiner Bloglovin-Liste, auch, wenn ich eigentlich nichts mehr aufnehmen wollte. Und inspiriert hast du mich auch wahnsinnig. Ich muss nur sehen, wo ich diese Ideen alle unterbringe.

    Nun zur eigentlichen Aufgabe: kontrastreich (soll heißen bunt auf schwarz - und mir persönlich gefällt der dunkle Hintergrund nicht besonders, dafür aber die bunten Posts), ungewöhnlich, interessant, anregend, macht Lust auf mehr.

    Liebe Grüße,
    Mutter Pappelheim

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    erinnerst Du Dich? Vergangenes Jahr hast Du mir die "21" geschickt bei der AdventspostAktion. Seit dem habe ich mich hier nicht mehr so oft aufgehalten, weil Nähen gar nicht mehr so mein Thema ist. Aber nun habe ich mich nach langer Zeit mal wieder gründlich umgeschaut und mir fallen folgende Adjektive ein: Ausgesprochen FRÖHLICH trotz des SCHWARZen Hintergrunds, BUNT, KREATIV und – das ist jetzt kein Adjektiv, weil mir kein passendes einfiel – mit wunderschönen Pflanzenfotos, die man sehr suchen muss.
    Herzliche Grüße nach Österreich, Martina

    AntwortenLöschen
  14. Also deinen Blog mag ich ja schon lange, deswegen fällt es mir bei dir leicht, ein paar Wörter zu finden:

    Zuerst einmal, wenn ich an deinen Blog denke, ohne jetzt nachzuschauen, fallen mir zwei Farben ein: schwarz - dunkel (nicht im negativen Sinn, denn die Fotos strahlen dadurch oft hervor) und grün.

    Außerdem freundlich, vielseitig und ähm, 'fotografisch'? Ich weiß jetzt kein passendes Eigenschaftswort, aber ich assoziiere mit deinem Blog immer sofort tolle Fotos und 180°. :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. dunkel, lustig

    PS: Du hast leider vergessen die Kommentarfunktion zu ändern.

    LG Schnittchen ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Die ersten beiden habe ich schon veröffentlicht - macht der Gewohnheit.... ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Pah, das war wohl nix. Also noch einmal:
    Witzig, humorvoll, zu viel preisgebend (Gesichter), unterhaltsam und abwechslungsreich

    AntwortenLöschen
  18. fröhlich, lustig, bunt, freundlich
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  19. Humorvoll, authentisch, ökologisch angehaucht, kinder- & familienbezogen, fuchsig eben!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. fröhlich - bunt...für mich ist die schrift manchmal zu bunt :) - natürlich - klar und ordentlich strukturiert ... glg andrea

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbar bunt...frisch...ehrlich...offen...nählastig...lesenswert. Für meinen Geschmack ( aber geht es wirklich um MEINEN Geschmack?) ist der Hintergrund mir zu schwarz...Eine "Über-mich-Seite" fehlt mir...oder habe ich die übersehen? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  22. Bunt - abwechslungsreich - anderer Blickwinkel, da anderes Land - aber auch nachdenklich (180 Grad)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. kunterbunt, herzlich, bodenständig, authentisch, inspirierend, einfach sympathisch

    AntwortenLöschen
  24. Wenn ich an deinen Blog denke, denke ich zuerst an farbenfroh, lebendig, fröhlich und authentisch. Ich mag deine Nähereien alle total gern und habs ja schon öfter geschrieben: du bist mit dran schuld, dass ich jetzt Kleidung nähe ... ☺ Und außerdem finde ich deine 180Grad - Serie sehr inspirierend und spannend. Schade, dass ich´s nicht immer schaffe, mitzumachen ...
    Ja, und jetzt gefällt mir auch deine Hintergrundfarbe, das Blau ist nicht so streng wie das Schwarz vorher.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  25. fröhlich und kunterbunt, aber durchaus auch zum Nachdenken anregend - gerade das Schwarz war einzigartig, obwohl blau angenehmer zu lesen ist. - der Header hat mir aber vorher besser gefallen ;-) - ganz ohne Grund, einfach subjektiver Geschmack - ich folge dir, weil du einer der ersten Nähblogs warst, die mir aus meiner Gegend begegnet sind
    lg Carmen

    AntwortenLöschen
  26. unglaublich kreativ, genial ideenreich, eine Quelle der Inspiration, zum Nachdenken anregend, philosophisch
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Echt, innovativ, lebensfroh, dunkelbunt, ordentlich
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  28. hihi.... das hab ich mir heute vormittag schon gedacht.....
    ich komme jetzt erst heim von einem Elternabend :) aber ein zwei Feedback wollte ich noch geben. was fällt mir ein zu deinem Blog?

    so schöne Nähsachen
    humorvoll
    sympathisch
    spannend (vor allem dein neues Thema 180 Grad gefällt mir sehr gut!)
    ehrlich - nicht gekünstelt

    unterm Strich...ich schau liebend gerne hier vorbei....
    liebe Grüsse, die Tanja

    AntwortenLöschen
  29. noch was: ja, die Farbe ist schon anders. Mich hat das schwarz nicht bewußt gestört, aber jetzt wo es blau ist, muss ich zugeben: ich finds besser. Besonders am Abend tu ich mich mit weißer Schrift auf dunklem Hintergrund schwer...

    AntwortenLöschen
  30. Mensch Eva... da hast du aber schnell reagiert.... gefällt mir gut das blau-blau :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Moin Eva,
    ich stoße ja etwas verspätet zur Runde, umso mehr freu ich mich über deine Adjektive, die du trotzdem noch bei mir abgeliefert hast. Außerdem komme ich ja gleich in den Genuss der anscheinend geänderten Farben - und muss sagen, mein erster Eindruck: toll. Sehr klar, gut zu lesen, farbig ansprechend für mich. Ein bisschen expressiv, wie ich es mag. Deine Bilder finde ich aussagekräftig und die kurzen Texte sind prima, weil ich sie ohne großen Aufwand lesen kann - da macht es Spaß, vorbeizuschauen.
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  32. Ich fand das Schwarz zwar nicht schlecht, aber das Blau ist tatsächlich besser lesbar, daher würde ich sagen, lass es so. :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen