Top Social

Dezember 12tel


Der Jänner ist schon einige Tage alt, aber erst jetzt habe ich meinen 12tel Blick 2014 vollendet. Ich liebe meinen Blog sehr - aber ich lasse mich nicht auch noch von meinen Freizeitterminen stressen, gibt es doch sowieso schon viel zu viele unverschiebbare Termine. Außerdem habe ich mir so ein Schneebild erwartet. Und wären meine spazierfaulen Männer schon am Vormittag mit mir losgezogen, wäre er auch noch überall zu sehen.


Also reiche ich euch in aller Ruhe meinen Jahresüberblick nach. Das Motiv hat sich ja gar nicht so entwickelt wie erwartet. Die Verbreiterung des Weges hat meinem Bildvordergrund (und der Natur) nicht gut getan. Ganz deutlich könnt ihr den Unterschied zwischen Mai und Juni erkennen. Da ist aus dem kleinen Hohlweg eine "Autobahn" Richtung Wald entstanden.
Ohne es zu ahnen habe ich in diesem Jahr einen Kollateralschaden unserer Lokalpolitik fotografiert. In zwei Wochen gibt es Gemeinderatswahlen - ich weiß was ich zu tun haben. 

Tabea, danke für diese wundervolle Aktion!

Kommentare on "Dezember 12tel"
  1. Oh ja, durch deine Fotos wird es ganz deutlich :(. Ich habe für das heurige Jahr den irren Schneefall zum Anlass genommen und das 1. Foto für 2015 geschossen.
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schade um den lauschigen Pfad..., hier ist in Mode gekommen, die Wegränder so weit zu mähen, dass sie wie Rasen aussehen, und wieder werden die Tiere vertrieben, ziehen sich Pflanzen zurück. Eine ver-rückte Welt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Hach...vielleicht hätte ich auch auf den Schnee warten sollen...;-). Für 2015 möchte ich wieder zwei Blicke ins Visier nehmen, den ersten Blick übernehme ich vom letzten Jahr...der zweite Blick steht noch nicht fest...ich kann mich nicht entscheiden...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Da hast du ja alle Beweismittel in der Hand!!
    Ja, bei uns gab es auch viel Schnee, aber ich bin einfach nicht zu meinen 12tel Blicke vorgedrungen (Vereiste Wege, zugeschneite Parkplätze und ein kranker Hund...)

    Na, ich bin gespannt, auf dein 12tel-Blick Motiv des Jahres 2015.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ja, das ist das interessante am 12tel blick, man weiß vorher nicht, wie er sich das Jahr über entwickelt.
    manchmal leider zum negativen. du hast die Veränderung wenigstens festgehalten. eine aussagekräftige Übersicht!
    und es hat am Ende sogar noch für ein Schneebild gereicht..

    LG Chris

    AntwortenLöschen
  6. Die Fotoserie ist trotzdem sehr gelungen und ansprechend geworden!-
    Alles Gute für das Neue Jahr, liebe Eva!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder und gutes Objekt. Gefällt mir und lass Dich nur nicht hetzen!

    AntwortenLöschen
  8. Oh, solch ein Projekt hatte ich vor Jahren auch mitgemacht!

    http://llewella.wordpress.com/zwolf2010/

    Ich finde es gut, dass Du aus den Bildern Konsequenzen ziehen willst, man darf nicht alles unkonzentriert geschehen lassen!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe deinen Blog auch sehr, kann dich aber gut verstehen, dass du dich nicht stressen lässt... :-)

    Ja, mach was gegen die Lokalpolitik!!

    Und danke, dass du das Vogelshirt upcyceln willst - macht mich sehr stolz!!!!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Solch ein Projekt hatte ich auch einmal mitgemacht: https://llewella.wordpress.com/zwolf2010/

    Und ich finde es gut, daß Du da vorstellig werden willst.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen