Top Social

Jänner 12tel


Mein 12tel Blick 2015!

Ich nehme euch mit nach Füllersdorf, ins Hintaus. Wenn ihr mehr übers weinviertlerische "Hintaus" erfahren wollt, dann lest in diesem Post nach.

Am Wegesrand liegt mein heuriges Fotomotiv, der Weinkeller der Familie Summerer. Die Summerers sind Bauern mit Leib und Seele. Unglaublich viele Tiere tummeln sich auf ihrem Hof herum. Rinder, Schafe, Ziegen, Hühner, ein Esel, zwei Hängebauchschweine, Hund und Katz...


Der Weg führt über Äcker zum Waldrand.
Rechts wohnt ein Teil der Rinder, sie sind das ganze Jahr draußen.
Links seht ihr die Streuobstwiese.

Ich bin nun schon das dritte Jahr beim 12tel BLick dabei, ich werde euch heuer einen 3-Jahres-Blick zeigen. Wie unterschiedlich schon der Jänner ist!

2013 gab es den ganzen Jänner eine geschlossenen Schneedecke, was hier im Weinviertel wirklich selten ist.
2014 gab es kein einziges Flankerl Schnee, was nun auch wieder unüblich ist.
2015 ist ganz klassisch! Ein bisserl Schnee, zum Rodeln reichts gerade. Dann stapft man tagelang durch Matsch, bis die nächsten paar Zentimeter wieder vom Himmel fallen.


Ich habe mich schon richtig auf den heutigen Tag gefreut! Ich bin so gespannt, worauf ihr dieses Jahr blicken werdet!



Kommentare on "Jänner 12tel"
  1. Ein sehr schönes Motiv hast Du da ausgesucht. Den Mehrjahresrückblick finde ich auch sehr schön. Bei uns hat es nun endlich auch mal wieder geschneit. Schön. Grüßle Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wirklich ein interessantes Motiv gefunden! Und schon tummeln sich Schneebegeisterte im Bild!
    Ich bin schon ganz gespannt auf die Reihe!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert vom 3-Jahres-Rückblick! Bei uns ist gerade euer letzter Winter, dabei hätte ich viel lieber den von 2013 gehabt. (Btw: deine Jahreszahlen stimmen nicht ganz). Na, nun auch nicht mehr, jetzt bin ich mehr auf Frühling eingestellt. So.

    Ein schönes Motiv hast du dir ausgesucht, und es sieht nach ganz schön viel Spaß aus!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhh Schnee, darauf warten wir hier ganz sehnsüchtig. Einen tolles Motiv hast Du Dir da ausgesucht. Ich bin gespannt, wie er sich im Laufe der Zeit verändern wird.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Cool machst du wieder mit! Unschlagbar ist dein 2013er aber das hintaus sieht gut aus !
    Reimt sic h und was sich reimt, ist gut ...hui bin ich albern!

    Pssst...hast du beim Waldrand eine falsche Zahl stehen?

    AntwortenLöschen
  6. Ich freu mich riesig, dich dieses Jahr wieder begleiten zu können. Der Garten 13 war eines meiner liebsten MOtive beim 12tel Blick, es erinnert mich immer so an das kleine Janoschhaus vom Tiger und Bär...

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schöner 12tel Blick...ich freue mich darauf! Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller 12tel Blick!
    Bei uns regnets. 10km weiter, am Riederberg (haha, Berg, da muss ich immer schmunzeln) bei der Oma schneits....grmpf.
    Aber mit kranker Meute wär der Schnee vor der Haustür auch nicht so lustig!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsch dir schöne Ferien!
    Bei dem Wetter kann mans ja richtig genießen!
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  10. ...dachte ich mir's doch, das Motiv kommt mir bekannt vor - hast wieder mal super hingebracht :-)
    lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Ein neuer Blick, wieder mit Haus. Wie schön! Und auch Schnee auf dem Einstiegsbild. Das kann ja nur großartig werde. Schön, Dich wiederzusehen :-) LG Aqually

    AntwortenLöschen
  12. Das verspricht viel Veränderungen dieses Jahr.
    Schöner alter Baumbestand, viel Grüntöne wird es geben, darauf freue ich mich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Motiv und eine wunderbare Idee mit dem 3 Jahresblick. Super interessant.
    Freue mich schon auf mehr!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    ich wollte mir auch noch mal deinen 12tel Blick anschauen. Du wohnst ja in einer herrlichen Gegend. Letztes Jahr im Sommer bin ich irgendwo dort auf dem Greenway von Prag nach Wien geradelt und eine Übernachtung hatte einen eigenen Weinkeller... Dann freue ich mich schon sehr auf deine weiteren Fotos.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine schöne Idee - dein 3 Jahresblick! - Erstaunlich wie unterschiedlich der Januar daher kam.
    Bin sehr gespannt, was uns im Februar erwartet. Liebe Grüße, Michelle

    AntwortenLöschen
  16. dein hinthaus gefällt mir - und die januarrückblicke ebenso.
    viele grüße von lucia

    AntwortenLöschen