Top Social

180Grad. #23. voll und leer







Was fällt dir zum Thema voll und leer ein?
Teile deine Ideen mit uns!



Kommentare on "180Grad. #23. voll und leer"
  1. Ganz tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. wie schön du die gläser in szene gesetzt hast!
    als so quasi berufsoptimistin versuche ich natürlich in der regel das halb volle glas zu sehen. meistens, wenn auch nicht immer, gelingt mir das mittlerweile ganz gut.
    bei mir geht es heute auch um volle und leere gläser, bzw. flaschen ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. Toll in Szene gesetzt. Ich fürchte, für mich ist das Glas immer halb leer - für meinen Mann immer halb voll. Der Ausgleich tut (mir) gut....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön und natürlich halb voll !
    Bussi, Mama

    AntwortenLöschen
  5. ich sag halbvoll,
    bei uns gibts auch noch viele Omagläser, sie werden nicht mehr verwendet, aber gehütet!
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind wunderschön! Ich mag deine 180 Grad!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich lese gerade ein Buch, in dem Optimismus lebensrettend ist (weil der Protagonist dadurch niemals aufgibt und tatsächlich immer eine Lösung findet). Was ich selber bin? In manchen Bereichen eine große Optimistin, in anderen nicht. Es heißt ja, Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung ;o)) Ansonsten ist es wohl eine Sache von "reintun" oder "raustun": Ich FÜLLE mein Glas halbvoll, aber ich TRINKE mein Glas halbleer (niemand füllt sein Glas halbleer und niemand trinkt es halbvoll ;o)))
    Hab noch einen feinen restlichen 1. März-Sonntag!
    Ganz liebe lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude
    ܓ✿✿ܓ✿ܓ✿✿ܓ✿✿✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ei, ist das weise!
      Situationsabhängig...genau!

      Löschen
    2. Situationselastisch, liebe Eva ;-)

      Löschen
  8. So wunderschöne Gläser! Sehr fein und besonders! Meist ist das Glas halbvoll, bis irgendein Kind es umleert :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Schön, mal wieder die alten Schätzchen rauszuholen, ich bin der halbvoll-Typ, ganz klar!
    Und sollte auch mal wieder die alten Gläser aus dem Schrank holen, liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  10. hallo, liebe eva. ich hab ein bisschen gestöbert bei Dir und traue mich einfach mal, dich zu fragen:....ich hab da so was vor...guck mal auf meine heutige startseite, dann weißt du mehr.
    wenn nicht,.....na, vielleicht pack ich den foto nochmal aus und lass mir was einfallen für deine aktion!
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  11. ...eine schöne Sammlung...bei mir immer halb voll,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    als Optimist/in sehr ich nur halb volle Gläser,
    und zwar eine tolle Sammlung.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen