Top Social

180Grad. #24. kalt und warm


Ich mag den Frühling!
Die ersten Sonnenstrahlen am Bankerl hinterm Haus einfangen ist großartig! Die noch ziemlich klammen Finger am Häferl wärmen, das ist toll! Der heraneilende Frühling ist meine heutige Sonntagsfreude.

Ich mag den Sommer!
Wenn die Hitze des Tages sich langsam davonschleicht und irgendwann eine leichte Weste nötig wird. Und dann eine Hose. Und dann Socken. Und dann noch eine Jacke drüber. Und so sitzt sichs dann gut auf der Terrasse mit einem Glas Rotwein.

Ich mag den Herbst!
Er ist so klar bei uns. In der Früh wohltuende Frische und nachmittags strahlende Sonne. Sonne, die nicht beißt, die sich nicht schwer auf alles legt. Sonne, die frisch macht und fröhlich.

Ich mag den Winter!
Spaziergänge enden mit kalten Wangen und tropfenden Nasen vorm Ofen. Einfach herrlich!

Wie mögt ihr das so? Mit warm und kalt? Teil es mit uns, wenn ihr wollt. 


Kommentare on "180Grad. #24. kalt und warm"
  1. Für mich könnte es das ganze Jahr über so zwischen 18-25 Grad warm sein, blauer Himmel mit Schäfchenwolken wären auch noch prima?! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich möchte mitmachen! Ich überlege mir was :)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Dass wir vier Jahreszeiten genießen dürfen, ist doch ein wahrlich großes und schönes Geschenk der Natur.
    Jede hat ihren Reiz.
    Vielleicht gelingt es auch mir, was zu Thema 180 Grad festzuhalten.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  4. Beim lesen deiner Sonntagsfreude dachte ich mir, genau so geht es mir auch.
    Aber dieser Winter hat doch manchen Seufzer, nach zu wenig Licht und zuviel kälte bei mir ausgelöst.
    Darum geniesse ich jetzt den Frühling umso mehr.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Eva, kann es sein, dass du dich bei dieser Gelegenheit erkältet hast? Auf jeden Fall gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ich freue mich auf jede Jahreszeit, wenn sie nur nicht zu lang dauert und auch wieder gehen will, zu lange Winter oder zuuu heiße Sommer mag ich nicht ;-)
    Ich hab heute wieder mitgemacht, mir fällt halt am ehesten ein Rezept ein,
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, das Bankerl! Ich komme, ganz bestimmt. Wenns ein bissl wärmer ist, aber noch nicht zu warm. Oder, wenn sich das nicht ausgeht, wenn es warm ist, aber nicht mehr zu warm. Spätestens dann, allerspätestens! :-)
    Und die Jahreszeiten... alle haben was feines, aber ich bin eindeutig ein "Übergangszeittyp"!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe es endlich mal geschafft... hüpf, freu, pfeif, grins!!!!

    GGLG,
    Sabne

    AntwortenLöschen