Top Social

Februar Bluse

Am allerersten Blick, wenn ich gerade stehe, sieht meine Bluse passabel aus. Was ihr hier seht ist mein zweites Probeteil der Bluse Accordion aus der Ottobre 2/14. Probeteil eins hat schon eine Mutation zum Putzfetzen vollzogen...

Was hab ich schon hinbekommen:
  • Länge ist prima
  • Weite sehr angenehm
  • Der Armausschnitt sitzt gut.
  • Der Rücken ist mir wirklich gelungen. Mangels fehlendem Fotograf müsst ihr mir das glauben. Ich habe keinen Reißverschluss eingenäht, sondern nur mit zwei Abnähern und einer geteilten Rückennaht gearbeitet. Das passt!
Tja, und daran muss ich noch arbeiten:
  • Die Abnäher sitzen falsch. Komplett falsch!
  • Den Ausschnitt habe ich abgeändert, die Falten springen im Originalschnitt auf. - Er steht ab, das muss anders werden bei Teil 2 (ähmmm 3 ;-)
  • Die Ärmeln brauchen ein kleinwenig mehr Weite. Dafür können sie ein wenig kürzer werden, an der Kugel brauchen sie aber wieder mehr Länge.
Ob ich das gerne anziehen werde - ich weiß es nicht. Die Abnäher sind schon sehr falsch... Auftrennen kann ich sie nicht, hab ich doch den überschüssigen Stoff rausgeschnitten. Bomull ist so durchsichtig.
Ob ich mit kreativen Nähten einach davon ablenken kann? Oder wird dann alles noch schlimmer?
Trotzdem präsentiere ich euch die Bluse als Februar - Teil der Aktion 12 Tops Challange. Im März gibts einfach die nächste Ausgabe davon. Farbe? Schaut mal da (Detail - Ganzes), ich bleibe diesem Konzept treu.

MMM - CiA


Kommentare on "Februar Bluse"
  1. Ich wüßte nicht wie man einen rausgeschnittenen Abnäher nochmal richten sollte - ich hoffe aber, dass das dritte Teil dann verdient perfekt ist und bin begeistert von Deinem Ehrgeiz da dranzubleiben :)

    AntwortenLöschen
  2. auf den ersten blick sieht sie tatsächlich super aus, aber du hast recht, die Abnäher sitzen VIEL zu hoch! da sind wir froh (bzw. die Männer?! *gg*), dass wir was vor der hütte vorzuweisen haben und dann sowas?! geht gar nicht. ich drück die Daumen, dass nr. 3 zufriedenstellend wird. den potential hat sie, die bluse...

    busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, die Bluse ist auf den ersten Blick sehr interessant, also der Schnitt hat sicher einen Versuch Nr. 3 verdient. Das einzige, was man auf dem Foto sieht und nicht ganz ideal aussieht, sind die Abnäher bei der Brust. Kann jetzt auf einem Foto natürlich auch anders aussehen als 'in Natur'.

    Ich bin schon auf Nr. 3 gespannt! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt ist aber süß und die letzten Änderungen bekommst du sicher noch hin und dann hast du ein perfektes Blüschen, das du dann ja auch mehrmals nähen kannst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Uiii nein, das mit den Abnäher kenne ich und man ist nur am zuppel...das ziehst Du nicht an so. Evtl kannst Du noch retten, ich wüsste nicht wie....aber die Bluse ansich steht Dir echt gut und ich würde auf jeden Fall Angriff 3 vornehmen!!

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  6. Schwierig, diese Webstoff-Oberteile! Da kämpfe ich immer wieder... Ich denke, ein drittes lohnt sich noch. :) Alles Liebe, nina.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein hübsches Blüschen, gefällt mir gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Ach schade, dass du nicht zufrieden bist. Die Faltendetails sind sehr schön und auch die Länge insgesamt und an den Armen gefällt mir. Ja die Abnäher.... hm. als untendrunter bluse mit Strickjacke solltest du die bluse aber wirklich tragen und rasch eine weitere Version nähen, solange die Dir nötigen Änderungen noch vor Augen sind. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Ich drücke Dir die Daumen, dass der dritte Versuch zu deiner Zufriedenheit gelingt. Auf jeden Fall bin ich voll der Bewunderung! Ich nähe am liebsten für die Kinder, die sehen wenigstens immer zauberhaft in den Sachen aus, auch wenn solche Kleinigkeiten nicht so gelungen sind, wie ich erhofft hatte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Es ist zwar nicht ermutigend, aber ich würde den Schnitt komplett in die Tonne treten. Es kann nicht Sinn eines Schnittmusters sein, wenn an allen Ecken und Enden geändert werden muss. Dann kann ich mir gleich selbst einen machen. Gut, in der Länge und Weite, aber nicht bei Abnähern, da hört es auf. Eine weitere Verschwendung von Stoff wär mir zu blöd.Grüßle Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Bezauberndes Blüschen.. steht Dir ausgezeichnet!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ach, zu schade, dass du so unglücklich mit dem Schnitt bist. Die Bluse sieht nämlich wirklich schön aus. Vielleicht wagst du doch noch einen letzten Versuch?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Also ich kann da jetzt nix erkennen - aber ich schau wahrscheinlich nicht nur die Bluse an, sondern dein strahlendes Gesicht :-)
    Wirklich, ich find sie gut! Bitte auf keinen Fall herumprobieren und versuchen, was anderes daraus zu machen!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Ach du liebe Güte!
    Ich verneige mich.
    Dafür hätte ich keine Nerven ...
    Aber auf den ersten Blick siehst du zuckersüß aus in dem Teil!
    Bin ja neugierig was du da draus machst!!!!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Also ich würd da weiter tüfteln, und so wie sich das liest, hast du das ja auch vor! Wär doch ewig schade, wenn das schöne Teil nie Verwendung findet. Ich nähe für mich eigentlich nur mehr nach eigenen zusammengebastelten Schnitten. Hab schon etliche Male Unmengen an Stoff verschwendet, weil die Schnittmuster einfach nicht so passten, wie ich es mir vorstellte, und das find ich immer so ärgerlich! Bin schon gespannt, wie's weitergeht, ich finde es immer toll, wenn man als Blogger auch über seine Herausforderungen berichtet.

    lg tina

    AntwortenLöschen
  16. Der Schnitt an sich ist ja in Ordnung und wenn ich so lese, habe ich den Eindruck, dass du ihn grunsätzlich magst... das mit den Abnähern sieht wirklich nicht gut aus und ich vermute, dass deswegen die Falten auch nicht so gut aufspringen... das liebt vielleicht auch daran, dass Bomull doch eher ein steiferer Stoff ist... ein Batist wäre da vielleicht besser und luftiger.. bin schon gespannt auf Nr 3
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Hm, also bis auf die Abnäher ist sie wunderbar, finde ich.
    (Mal abgesehen davon, dass es sich um eine Bluse handelt und ich Blusen per se nicht trage. Aber ich bin ja nicht du.)
    Einen dritten Versuch würd ich also an deiner Stelle auf jeden Fall machen, sieht zauberhaft aus. Sobald ich die Bilder von weiter weg angucke und die Abnäher also nicht mehr erkennen kann, ist es jetzt schon perfekt. (-:
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  18. Du analysierst deine Arbeit sehr kritisch! Ich finde, das ist ein schönes Blüschen, vor allem an dir. Die Abnäher sind falsch, O.K. Die sind immer das Problem, wenn Frau keine Twiggy ist. Deshalb nähe ich für mich nur noch mit Jersey und mache es ansonsten wie Andrea;-)
    Gib nicht auf!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen