Top Social

Mai 12tel

Der Mai hat in Füllersdorf, wo Summerers Weinkeller liegt, gleich mal schauderbar begonnen. Ein kräftiges Unwetter hat Schlamm durch den Ort getrieben und für viel Schaden gesorgt. Der ganze restliche Mai war saukalt und feucht. Mein Foto von 29. Mai spiegelt das gar nicht wider. Hoffentlich gehts im Juni so weiter wie auf dem Foto!



Kommentare on "Mai 12tel"
  1. Das ist eine wunderschöne Serie, wobei mir der Garten-März Bild am besten gefällt.
    Viele Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  2. Summerers Weinkeller würde da gern eine Wonnemonatmaigeschichte erzählen... Aber wenn ich meine Maihimmelsammlung so anschaue, schenke ich dann eher deinem Bericht Glauben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich ja was getan im Mai.
    Ich hätte grad Lust, mich auf der Bank niederzulassen und gemütlich einen Kaffee mit dir zu trinken.
    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Das wünsch ich euch auch! Brrrrrr....das hört sich ja echt blöd an. Hier war der Mai auch ziemlich konfus...von Hochsommer schwitzmichtod-Temperatur bis fast nochmal skiklamotten rauskramen

    AntwortenLöschen
  5. Ughh, der Mai war ja tatsächlich ziemlich gruselig. Aber besser im Mai herbstlich, und dafür im Juni/Juli wirklich Sommer, als wie im letzten Jahr, wo sich der Sommer im Mai ausgepupst hatte. LG. Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Oha, Schlammlawinen. Nicht schön. Was bei Euch zuviel an feucht heruntergekommen ist, hatten wir zuwenig. Hier war es knurpstrocken und kaltwindig. Aber jetzt wird es besser. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  7. Deine Reihe macht besonders viel Spaß, vor allem, weil du alle drei Jahre gegenüberstellst.
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wundervoller Blick !!! Und eine tolle Idee, die 12tel-Blicke der beiden letzten Jahre auch zu zeigen :-)
    Ganz herzliche Grüsse, helga
    P.S. Ich esse die Äpfel immer mit der Schale ;-)

    AntwortenLöschen
  9. .....hoffentlich hat es dich mit der Schlammlawine nicht erwischt, bei uns gab es auch nur schlechtes Regenwetter.
    Deine Jahresüberblicke gefallen mir besonders gut.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen