Freitag, 18. September 2015

Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?


Zwilling, Drilling... oh du meine Güte!


Wundervolle Spiegelungen haben sich vor dem
Niederösterreichischen Landesmuseum in St. Pölten ergeben.




Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?
Wir alle hatten totale Freude beim Motivesuchen.


Twins, triplets - oh my goodness!
Funny reflections in front of Lower Austrias state museum. 

Kommentare:

  1. Witzige Spiegelungen, und der Titel ist Spitze!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja...wäre nicht schlecht, wenn man sich für bestimmte Alltagssituationen vervielfältigen könnte...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Lovely reflections. There are five images of that boy in the first photo.

    AntwortenLöschen
  4. Das hätte uns auch riesen Spaß gemacht ;)) Tolle Spiegeleien.. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Great fun reflections. Have a lovely weekend.

    AntwortenLöschen
  6. Da lernt man doch ganz andere Seiten von sich kennen ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hihi...sehr gut! Den Pulli vom Fuchs nehm ich sofort! Warum wohl ;)

    AntwortenLöschen