Top Social

Füchse allüberall

Das (kleine) Füchslein hat einen ordentlichen Wachstumsschub hingelegt. Aus dem Grund ist auch ein Großteil der Herbst-Wintergarderobe neu. Genäht habe ich eine ganze Menge - allein zum Fotografieren kommen wir nicht. Kleinen Einblick gefällig?





Den Fuchs-Stoff haben wir von Kitzkatz geschenkt bekommen. DANKE! Wir alle lieben den Stoff. Da gibts noch viele Stofftiere, glaubt mir... vorallem wenn die Kamera kommt.  Die beiden einfärbigen Stoffe sind GOTS-Stoffe.

Das ist die fünfte Ausgabe (1-2-3-4) vom Kapuzenpulli Ottobre 3/14. Im Moment der absolute Lieblingsschnitt!

Kommentare on "Füchse allüberall"
  1. ...Der Fuchs sah sie kommen und freute sich sehr. Sag kleine Maus, wohin geht die Reise? Bei mir im Bau gibts Götterspeise!

    Also wäre der Fuchs so hübsch eingekleidet gewesen, hätte er bestimmt mehr Erfolg gehabt (((-;
    Ein tolles Shirt für Grüffelofans und ebenso für alle, die ihn nicht kenne!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Einfach toll, ich habe ihn noch nie so schön jungstauglich vernäht gesehen...top

    AntwortenLöschen
  3. die sind aber auch süß!! pulli und fuchskind!
    liebe grüße!!

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Hoodie.. hach.. dieser Fuchs-Stoff.. herrlich!! Herzlichst, Nicole (Und Gruffalo geht immer ;))

    AntwortenLöschen
  5. Den Schnitt merke ich mir, du hast ihn toll umgesetzt. Der Stoff wird auch von meinen Nähkundinnen sehr geschätzt. Bei uns tummeln sich die Füchse auf einem Kleid.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Toller Pulli und der Fuchs-Stoff ist echt toll. Super schön!!!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Hoodie, der Stoff ist ja toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Füchse sind ja sehr scheue Tiere, die können bestimmt nicht ruhig stehenbleiben, wenn ein Mensch mit Kamera in der Nähe ist (das weiß ich leider aus eigener Erfahrung, wir haben eine Fuchsfamilie, die ich noch kein einziges Mal mit der Kamera erwischt habe, kann vielleicht auch an meiner hündischen Begleitung liegen :D).

    Der Stoff ist so toll, hast du total schön eingesetzt!
    Glg
    Claudia

    P.S. Und vielen Dank für deinen Hinweis, ich hätte das glatt übersehen! <3

    AntwortenLöschen
  9. Praktisch, wenn man so einen gefährlichen Fuchs hat, der das Haus bewacht :-)
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wowh, das sieht aber wirklich gefährlich aus... Und verdammt niedlich, aber pssst, nicht dem wilden Tier verraten... LG mila

    AntwortenLöschen