Top Social

Fuchs - Kosmetiktasche

Was macht man, wenn man mit drei Näh-Nerd-Freundinnen auf ein Seminar fährt und eine 25 Jahre alte Plastik-Kosmetiktasche besitzt? Nähen. Und zwar flott! Denn das Seminar ist ja erst seit einem dreiviertel Jahr gebucht. Und die Notwendigkeit einer neuen Tasche besteht ja auch erst seit drei, vier Jahren...
Die Umsetzung braucht dann einfach doch immer einen konketen Anlass.



Verwendet habe ich den Farbenmix Schnitt Rot und diese alte Kinderhose. Die Applikation ist das Erkennungs-Bildchen des Blogs. Ein Upcycling der Hose war daher seit Ewigkeiten selbstverständlich.


Neu an dem Tascherl sind nur der Zipp und die zwei oberen blauen Stoffstreifen sowie das rote Innenfutter. Die Hosentaschen der alten Hose bieten nun weiteren Stauraum für Kleinzeug.


Bestimmt seid ihr gespannt was vier Nähverrückte gemeinsam angestellt haben... Geduld. Geduld. 

Schon den Katalog bewundert? Nein!!! Hier lang!
 
Kommentare on "Fuchs - Kosmetiktasche"
  1. Süß! Sehr niedlich dein kleines Fuchsrot! Und voll mit schönen Erinnerungen, das ist klasse!
    Ich bin gespannt, was ihr feines genäht habt.

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß, liebe Eva!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungen, tolles Upcycling noch dazu.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die hab ich gut gefunden, die Tasche! :-) Aber wahrscheinlich nähe ich mir trotzdem keine eigene. Obwohl ich gesehen habe, dass ich die einzige bin, die keine genähte Kosmetiktasche hat. Immerhin besitze ich auch keine genähten Hosen zum Upcyclen. Oder doch? Hmmm. Vielleicht ... Mal sehen, wenn wir dann Schuhe nähen. ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist ja toll geworden! Tatsächlich mal so ein Ding, dass mir richtig gut gefällt. Allein die Farbkombi. Liebe Grüße, Birgitt

      Löschen
  5. ohhh.. männo.. ich will auch so eine wunderschöne kleine Fuchstasch.. nee.. was ist die zuckersüß!! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ein fuchsiges Täschchen mit Erinnerungswert. So schön! Und auf den letzten Drücker, kommt mir bekannt vor...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Haha, ich bin da gaaanz anders. Immer gut vorbereitet und nie was auf den letzten Drücker...
    Aber wie man sieht braucht man den Druck auch, dann wird's richtig gut.

    AntwortenLöschen
  8. Hach...die ist ja großartig geworden...<3 LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Du machst es ja spannend! Hab aber schon was läuten hören....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Upcycling, Fuchs? Pefekt! Richtig, richtig gut gelungen! Und geht ja gar nicht, dass man ohne passende Kosmetiktasche verreist!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. hihi, ich hab ja da auf instagram was gesehen... hach! toll! ich bin schon riesig gespannt auf weitere bilder!
    und das nessesaire ist natürlich auch ganz grosse klasse!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  12. <3 so schön, und so praktisch (ich liebe es, wenn diese beiden Dinge zusammenkommen)

    AntwortenLöschen
  13. Toll ist sie geworden, deine Kosmetiktasche, liebe Eva !!! Ich mach' ja auch alles immer auf den letzten Drücker...nein..auf den allerletzten ;-) Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntag, helga

    AntwortenLöschen