Top Social

This is not okay - Katalog



Ich trage am heutigen Me Made Mittoch die Herbstausgabe meines This-is-not-okay-Outfits. Zur Feier des Tages, der Katalog ist nämlich erschienen! Der Nähblogger-Katalog. Hier kannst du an den Anfang der Geschichte hüpfen.

Eine Botschaft des Kataloges ist:

Kenne den Wert deiner Kleidung
und nicht nur den Preis.

Den Teilnehmerinnen des MMM ist das eine Selbstverständlichkeit. Wer in mühevoller Handarbeit selbst etwas herstellt, der überlegt sich genau ob er es braucht. Lest den Katalog, teilt ihn über alle möglichen Kanäle. Ich bin nur eine von 284 Damen im Katalog, wir alle rufen: This is not okay! Wir wollen, dass Kleidung auch im großen Stil fair Produziert wird! Jede Näherin soll unter menschlichen Arbeitsbedingungen ihr Auslangen finden!

Und wer meint er sei zu klein und unbedeutend, dem lege ich dieses Zitat ans Herz:

Falls du glaubst, dass du zu klein bist,
um etwas zu bewirken,
dann versuche mal zu schlafen,
wenn eine Mücke im Raum ist.
Dalai Lama.

Nachhaltig ist es gut zu kombinieren und nicht ein Outfit nur eine Saison zu tragen. Deshalb zeige ich euch heute die Herbst-Variante. 

mein sommerliches Katalog-Outfit:
Shirt: Shelly, hier und da
Hose: nach eigenem Schnitt
Schuhe: selbst gemachte Waldviertler

mein herbstliches Outfit:
Loop: genäht zu dieser Shelly
Jacke:  Lady Bella
Shirt: Shelly, hier und da
Hose: nach eigenem Schnitt
Schuhe: gekaufte Waldviertler


An alle Näher und Nicht-Näher wendet sich unsere Botschaft:

Blättert den Katalog durch!
Staunt!
Teilt den Katalog!
Denn es ist nicht okay
wie die Bekleidungsindustrie momentan funktioniert!  
Kommentare on "This is not okay - Katalog"
  1. ;)) Das Zitat ist klasse.. und Dein Herbstoutfit auch.. da kommt Farbe in den Herbst ;)) Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Zitat super, findet sich auch im Katalog, der ist ja so genial. Bin von deinen blauen, selbstgefertigten Schuhen begeistert.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wahnsinns-Werk ist das geworden, tolle Inspiration! Vielen Dank für Idee und Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit!
    Ich finde diese Aktion sehr gut. Und sogar die Schuhe sind selbstgemacht - ich werde verrückt. Super!!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Der Katalog ist richtig toll geworden - hab ihn gerade mit großer Freude durchgeblättert!
    Und Deine Herbst-Variante sieht mindestens ebenso gut aus wie Deine Sommer-Version!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Die gelben Schuhe sind ja scharf!
    Begeistert:
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. gggggggriiiiinnnsss! Von mir kannst du zur Zeit nicht mehr sinnvolles erwarten!
    ggggggggggrrrriiiiiiinnnnns!

    AntwortenLöschen
  8. Ich staune jedes Mal über deine tollen Schuhe! Super Outfit, das ist mehr als nur okay! ;)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Outfit und eine sehr wichtige Botschaft! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Outfit und der Katalog ist eine super Idee.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. WOW!!! der katalog ist der hammer!!! und dein outfit sowieso!!! ich finde es unglaublich, grossartig, sensationell, was ihr frauen da zusammen geschaffen habt!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  12. Herbstlich schön - und so ganz "du"! Deine Shirts und Loops waren ja der Anstoß für mich zum Kleidung nähen ...
    Und bei den Schuhen bekomme ich echt Schnappatmung!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Eva!

    Eine großartige Aktion! Finde ich super, dass Du daran teilgenommen hast. Wenn Du magst, könntest Du den Beitrag auch gerne zu unserer Linkparty "einfach.nachhaltig.besser.leben" verlinken. Würde mich freuen!

    Infos https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/a-linkparty-einfach-nachhaltig-besser-leben/

    Mir gefällt vor allem Dein Ansatz, Sommersachen gut kombiniert auch im Herbst weiter zu tragen.

    Deinen Beitrag habe ich auf FB geteilt.

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  14. Toll! Einziger Wermutstropfen: dass die Herbstwaldviertler nicht selbstgemacht sind. Aber kann ja noch werden :o)))))

    AntwortenLöschen