Montag, 8. August 2016

Sommerpost 16


Sie ist verschickt, meine Sommerpost 2016. Die knappen Eckdaten: 9 Leute bilden eine Gruppe. Jede Teilnehmerin gestaltet 2 Doppelseiten in beliebiger Drucktechnik und versendet Exemplare an die Mitdruckerinnen. Am Ende des Sommers hat dann jede von uns unzählige Blätter, die in koptischer Bindung zu einem Buch gebunden werden. Auf das Binden bin ich noch gespannt, ich bin froh meine Druckwerke mal zur Post gebracht zu haben. Paradiesisch, wie das Thema, ist auch die Gewissheit den ersten Punkt einmal gemeistert zu haben.

Grund: gewalzter Gelidruck; Blumen: Blumen mit Pinsel Gelidruck; Blätter: Moosgummi

Meine erste Doppelseite soll meine Gegend repräsentieren. Es ist sehr grün, die Pflanzen wachsen üppig. Außerdem musste der Spruch von Voltaire wo drauf. Denn das Paradies ist für mich kein unerreichbarer Ort. Es ist ganz leicht zu finden, in kleinen Dingen, Begegnungen, im Beisammensein mit Freunden,... Die doppeldeutige Eva-Unterschrift konnte ich mir nicht verkneifen. Mein Namen ist Eva, also unterschreibe ich das auch. Man könnte es aber auch biblisch verstehen. Wir Evas lassen uns nicht vertreiben! Wir machen es uns einfach woanders auch wieder schön!

Himmel: gewalzter Gelidruck; Meer, Wolken: Pinsel Gelidruck; Fisch und Tropfen: Moosgummi

Paradiesisch ist es aber nicht nur wo es grünt und blüht, die Natur ist einfach unser großer Schatz unser "Vermögen". Meer ist einfach toll... aber so weit weg. Es gibt Paradiese, die kann man auch im Kopf bereisen. So wie mein Meer.

Untergrund: gewalzter Gelidruck; Muster: Scherenschnitt auf Geliplatte

Blumen gehören für mich ins Paradies. Und Muster! Und Formen!

Untergrund: gewalzter Gelidruck; Peacefahne: Mossgummi; Chamäleons: Moosgummi

Frieden ist ein paradiesischer Zustand. Deshalb hat die Peace-Flagge Platz auf meinem Blatt genommen. Es ist paradiesisch, wenn man sich als rotes Chamäleon - im sonst gänzlich grünen Urwald - wohlfühlen kann.

Kommentare:

  1. Wunderschön sind deine Seiten geworden! Das ist ja klasse, wie du die Hintergründe mit den Stempeln und Drucken kombiniert hast. Sehr hübsch! Danke fürs Zeigen. LG. sUsanne

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich paradiesisch feine Worte, Gedanken und Ideen! Herrliche Umschläge hast Du wieder dazu gebastelt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die letzten Seiten mit den Farben und Chamäleons finde ich besonders schön!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sommerpost ist ganz zauberhaft geworden! Sehr schön auch..."Wir Evas lassen uns nicht vertreiben...". LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Eva, das ist so toll geworden, ganz du, die Eva mit dem Schalk im Gesicht und den hintersinnigen guten Gedanken... Diese Vielfalt. Und: "Wir machen es uns einfach woanders wieder schön..." Sehr gut!!! Begeisterte Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. So kreative Paradies-Ideen, die mir alle sehr gut gefallen, wie besonders die Meereswelle und natürlich das Camäleon! Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    deine bunten Seiten sagen mir sehr zu. Das Gartenzitat kannte ich noch nicht, es spricht mich sehr an... ich werde es mir merken.
    Das rote Chamäleon ist mein absoluter Liebling.
    Viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  8. wirklich paradiesisch! und der spruch so wahr!
    hier in der gegend ist ein dorf, das gerade mit übelsten argumenten gegen die aufnahme von asylsuchenden poltert. jemand hat mir kürzlich gesagt: 'wir lassen uns doch unser paradies nicht wegnehmen!' mir hat es die sprache verschlagen! aber nun habe ich dank dir und voltaire die passende antwort! danke!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schönes und ansprechendes Projekt!
    Und wow, die Umschläge auf dem ersten Foto!! Sind die aus Stoff? *staun*

    AntwortenLöschen
  10. Das rote Chamäleon finde ich auch zauberhaft. (Das Grüne entdeckt man erst auf den zweiten Blick.) Jetzt stelle ich mir vor, wie sie mit Lucias Paradiesvogel plaudern. - Paradies mir "Kopfkino".
    Welche Mühe Du dir mit den Umschlägen gemacht hast! Meine Hochachtung!

    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Seiten und alle erzählen eine eigene Geschichte. Toll!!!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Stante pede chamäleonverliebt bin ich gewesen beim öffnen Deiner wundervollen Post! So tolle Paradiese. Hach. Seufz. Und Deine Umschläge! Wow. Danke. Herzliche Grüße von der mainzer Eva

    AntwortenLöschen
  13. Und nun das! Ich hatte sie heut im Briefkasten, deine phänomenalen Seiten in ihrem wunderschönen genähten Briefumschlag... Herzlich, herzlich DANKE. Diese Sommerpostaktion ist absolut großartig...., ich freue mich so sehr... Lieben Gruß zu dir - Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Und dass du Liebe mich auch noch bedacht hast! Drück dich! Danke!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    allein schon der Umschlag war so schön, dass ich es kaum übers Herz gebracht habe, ihn zu öffnen ... zum Glück habe ichs doch gewagt, denn der Inhalt war ja noch viel schöner. DANKE. Und gebloggt wird er übermorgen. Ich wünsche Dir ein Wochenende, das so paradiesisch weitergeht wie meines angefangen hat!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva, Deine wunderbare Nähpost ist angekommen. Das wird ein tolles buch. Ich freue mich, dass ich dabei bin.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  17. Untergrund: gewalzter Gelidruck; Muster: Scherenschnitt auf Geliplatte

    finde ich sehr sehr schön

    AntwortenLöschen
  18. Gefällt mir sehr, deine Sommerpost, liebe Eva - und besonders auch, was du dazu geschrieben hast: "Wir Evas lassen uns nicht vertreiben! Wir machen es uns einfach woanders auch wieder schön!" - oder "die Natur ist einfach unser großer Schatz unser "Vermögen"... "
    Wie wahr und wie schön und hoffentlich werden es immer mehr, die das erkennen!
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/08/tullner-wochenende-mit-musik.html

    AntwortenLöschen
  19. Echt.
    Woher hast du nur die Zeit!?
    Ich meine, frau muss sich ja auch solide ERHOLEN!
    :-)

    AntwortenLöschen
  20. Herrliche Seiten und ganz wunderbare Umhüllungen.VG kaze

    AntwortenLöschen