Top Social

Adventpost 2017

36 Fotos, je drei Stück... geteilt in 1,5 cm Streiferl macht 1080 blaue Teile

geSTREIFt
durch 2017
Fotos vom BLAU machen

Das einzelne Foto ist oft unspektakulär, scheint die Festplatte zu verstopfen.
Aber im Zusammenklang entfaltet sich oft Tolles.

Dezember 16 - Niederösterreich, Langenlois, Loisium für den 12tel Blick 16

Jänner - Niederösterreich, Hollabrunn, mein Haus"berg" - Fahndorfer Berg

Jänner - Niederösterreich, Hollabrunn, mein Garten

Februar - Steiermark, Dachstein

Februar - Steiermark, Schladming

Februar - Steiermark, Rohrmoos

Februar - Niederösterreich, Hollabrunn, für Magische Mottos

Februar - Niederösterreich, Hollabrunn, für Magische Mottos

Februar - Niederösterreich, Hollabrunn, für Magische Mottos

Februar - Wien, Riesenrad für Frühlingspost Minibuch

Februar - Wien, Blick vom Riesenrad nach Norden für Frühlingspost Minibuch

Februar - Wien, Museumsquartier für Frühlingspost Minibuch

März - das Ende des Regenbogens in der Nachbarstraße

März - neuer Zipp: lästig aber nachhaltig

Mai - Niederösterreich, Eggendorf im Thale

Juni - im Garten, Blaudruck für die Sommer-Postaktion

Juni - im Garten, sehnsüchtiger Meeres-Partnerlook mit dem Kinde

Juli - Deutschland, Memmingen Hotel Weißes Ross

Juli - Deutschland, Memmingen, Martinsturm

Juli - Schweiz, Bodensee bei Kreuzlingen

Juli - Schweiz, Rheinfall

Juli - Deutschland, Blick von Radolfzell Richtung Allensbach

Juli - Deutschland, Himmel über Radolfzell

Juli - Deutschland, aquaturm in Radolfzell

Juli - Deutschland, Radolfzeller Münster

Juli - Österreich, Innsbruck, Berg Isel

August - Graz, Kunsthaus

August - Graz, Aufzug im Schloßberg

August - Graz, Schloßberg

August - Niederösterreich, Stausee Ottenstein

August - im Garten, Essenz des Sommers - Blaudruck

September - Niederösterreich, Kottingnondorf

September - Niederösterreich, Kottingnondorf

September - Niederösterreich, Kottingnondorf

September - Niederösterreich, Kottingnondorf

November - Lichtexperimente im Kinderzimmer


Liebe Postlerinnen,
habt ihr eure Streiferl identifiziert?

Wiedermal habe ich den Arbeitsaufwand für meine Adventpost gehörig unterschätzt. Allein das Zerschneiden der Fotos war eine Aufgabe. Richtig genossen habe ich das Tüffteln beim Zusammenstellen um einen feinen Farbklang auf jede Karte zu bekommen. Gebraucht habe ich ein ganzes Wochenende - nur dafür. Streiferl exakt ausrichten, mit Klebeband an den Nachbarstreiferl festmachen, mit Doppelseitigem Klebeband auf den Karten fixieren, wer bekommt welche Fotos, Kartentexte schreiben... es war mir klar, dass meine Collage mich beschäftigen würde. Dass sie das über zwei Wochen täglich tut, damit  habe ich nicht gerechnet.


Nun bleibt nur mehr die Angst, dass die Postsortiermaschinen meine Karten fressen. Hält das Klebeband? Hätte ich sie doch in ein Kuvert stecken sollen? Hach, ich liebe die Adventpost! Diese freudige Aufregung vor Weihnachten ist ganz speziell. Danke, liebe Tabea, liebe Michaela!

 

Horn - Gewand


Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt

Das Kindlein spielt nun das dritte Jahr Horn - mit Hingabe. Eine Liebe auf den ersten Blick.

Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt

Nun ist diese Liebe auch auf Stoff gebannt. Entstanden sind eine Jeans und ein Kapuzensweater, Hingucker auf beiden Teilen ist ein Siebdruck-Horn. Aber natürlich kein beliebiges Horn. Auf Stoff gebannt haben wir ein Wiener-Horn. Ich erspare euch die Details... aber für Horn-Nerds einfach DAS Teil.

Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt

Im Grunde hätte es auch ein kurzes Leiberl dazu geben sollen. Mir passieren wirklich nicht viele Fehler beim Nähen und Drucken, mich wundert immer wie gering mein Ausschuss ist. Aber der Druck ist einfach schief gegangen. Da ich aber VOR dem Nähen drucke war das nicht so schlimm, den einen Vorderteil habe ich einfach mal weggeschmissen.

Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt

Der Hoodie ist, wie schon diese und jene Kombination, die Fortsetzung der gelblastige Serie. Der Schnitt ist aus Ottobre 4/14, Größe 140.  Das Kind mag die Kragenlösung dieser Kapuze sehr!

Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt

Die Jeans ist auch aus einer Ottobre, 1/17 und heißt Distressed. Die Größe ist 140, allerdings wesentlich weiter zugeschnitten! Und das obwohl ich ein "normal" gebautes Kind habe. Dieses Super-skinny bei Kindern ist einfach seltsam. Der Bund ist -wie immer- abgeändert: Vorne Zipp und Jeansknopf mit verstürzetem Knopfloch, ab der Tasche ein Jerseybund mit Gummi. Der Sitz der Hose ist dadurch immer perfekt. Über die Lebensdauer der Hose hinweg ändere ich die Bundeweite zwei oder drei Mal.


Alle Stoffe, auch der Jeansstoff sind von biostoffe.at. Aus Überzeugung kaufen ich Biostoffe. Bio ist für mich nicht besonders, sondern normal.

Wiener Horn mit Siebdruckfarbe auf Seweater und Jeans gedruckt


 Wir nähen hier zum Spaß, ich kann meinem Kind auch Kleidung kaufen.
Aber die Baumwollpflückerin und der Färber können sich nicht frei für Bio entscheiden.
Ich schon.


November 12tel


Irgendwie war heuer ein komischer Herbst. Normalerweise ist es bei uns sehr windig. Heuer war das anders. Oktober und November hüllten uns in eine zähe Nebenschicht. An vielen Tagen ging der Nebel nie weg. Dafür gab es ausgesprochen wenig Wind. Bis auf eine Wochenende - da war er echt heftig. An diesem Wochenende knickte leider auch der linke Baum ab. Traurig schaut er nun drein. Aber auch ein wenig trotzig. Ich wachse trotzdem weiter, schreit der verbleibende Ast. Nun, mal schauen wie das die Besitzter so sehen.



Magisches Motto - Streetart


Da plag ich mich einen Monat lang mit dem Thema rum... und dann liegt es am letzten Tag auf der Straße! Gut, das "auf der Straße" war bei dem Thema naheliegend. Aber da war den ganzen November über nix Spannendes, ich schwöre.


Diesen Post hab ich übers Monat schon zigfach geschrieben und verworfen - einfach weil die Bilder nichtssagend waren.


Die hier sind auch noch aus dem Handgelenk schnell rausfotografiert... aber ich mag sie! Der erste Schnee ist einfach magisch, auch wenn es nur linearer Gatsch ist.