Top Social

Magisches Motto - Farbklecks


Entstanden sind alle Fotos an einem Septemberwochenende am Prinzenhof. Das Füchslein hat 9. Geburtstag gefeiert. Wir wollten dem Kinde nicht das hundertste unnötige Spielzeug kaufen, so haben wir ihm Zeit geschenkt. Zeit einer großen Passion nachzugehen: Milchkühen.

Zeit im Kuhstall. Zeit beim Melken. Zeit am Traktor. Für uns hatte er gar keine Zeit, und das ist gut so. Neunjährige müssen nicht mehr jede Sekunde mit den Eltern verbringen. Alleingelassene Eltern müssen lernen sich selbst zu beschäftigen. Mit Lesen. Mit Stricken. Mit Fotografieren.











Kommentare on "Magisches Motto - Farbklecks"
  1. Tolle Fotos. Ich hab den süßlich-schwer-stinkenden Geruch von Kuhstall in der Nase. Gratulation zum Großen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss diese süssen nasen auch immer anfassen...die sind so knuffig

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Kindergeschenk!! Das pure Glück. Und Ihr Eltern habt ebensolche Momente ja offenbar auch gefunden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. eltern haften an ihren kindern...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. wie gut, dass der sohn schon so elternunabhängig ist! weil ich nämlich sonst das tolle foto mit stieglitz und sonnenblume nicht zu sehen bekommen hätte!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. alleingelassene eltern :-)))
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön ist deine Farbklecks-Serie auf dem Bauernhof! Das Foto mit dem Stiegliz ist echt super! Da hattest Glück, die sitzen doch fast nie still :)
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  8. seine leidenschaft sind milchkühe? wie COOL ist das denn! schön, dass kinder sich für so etwas begeistern können. deine farbkleckse gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen