Top Social

365 Tage...


... ich finde die Zeit!!!
Vor einigen Tagen hat Königskind ein Decken-Projekt vorgestellt: Sie schneidet jeden Tag EIN Stückchen zu und näht es an den Rest... schwuppsdiwupps... so gibts nach einem Jahr eine ansehnliche Decke.

Königskind lädt uns zum mitmachen ein. Lange hab ich gezaudert ob ich die Zeit finde - ich werde sie mir nehmen. Täglich ein Stück zuschneiden und festnähen wird nicht klappen, deshalb hab ich mir Monatsetappen gesetzt.

Mein Plan:
Jedes Monat bekommt eine Farbe.
April wird zum Beispiel aus 30 verschiedenen orangen Stoffstücken zusammengesetzt plus einem schwarzen.
Damit das ganze zum Geburtstagskalender wird möchte ich am Tages-Fleckerl den Namen vermerken. Ob mit Stoffmalfarbe oder sogar gestickt wird sich noch weisen.

Der Jänner beginnt sowieso gleich mit einer Herausforderung: Grau! Mein Stofflager ist wirklich unglaublich riesig, aber in Grau schauts ein wenig dünn aus.

Ich freu mich total, den Plan gefasst zu haben! Das Drehbuch ist fertig!


Kommentare on "365 Tage..."
  1. Hut ab! Die Idee klingt schön und gewaltig!!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Total schöne Idee. Ich wünsche dir Durchhaltevermögen!!! ;-) aber mit grau kann ich auch nicht dienen *LG Lisa

    AntwortenLöschen
  3. so fein, das projekt, so schön, deine variationsidee! ich bin schon sehr gespannt. kurz hab ich mir gedacht: ui, ja, da mach ich auch mit! aber dann schnell :: haha, meine liebe, du und ein jahr lang etwas täglich oder auch nur monatlich machen — da bekomme ich sofort freiheitsverlustängste :D
    danke für deine lieben worte, ich hab mich sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit den Farben finde ich sehr schoen. Dann koennen sie vieleicht auch den Jahreszeiten und den Emotionen die du gerade hast angepasst werden. So wird es ein sehr Persoenliches Projekt was doch mit vielen geteilt wird.Viel Spass dabei wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, erinnert mich an meinen Jahresquilt, den ich mir für 2014 vorgenommen habe (schau mal auf meinen Blog). Viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Eva, das ist eine super Idee.... Ich persönlich würde orange ja für den August wählen, weil ich da Geburtstag habe und orange meine Leib- und Lebensfarbe ist... aber das würde dein tolles Regenbogenkonzept auf den Kopf stellen und das ist einfach wunderschön!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Muaaah ...wie geil.
    Ich hatte auch schon studiert.
    Aber hier liegen zwei angefangene Decken herum und ich kann nicht noch eine Dritte machen.
    Aber ich werde mir vornehmen jeden Monat einen der Blocks weiter zu machen.
    Deine Idee gefällt mir sehr und ich werde Dir gespannt über die Schulter schauen.

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich gespannt, wie es wird! Eine schöne Herausforderung. Hab viel Freude damit! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Bin auch ganz gespannt, denn es ist ein interessantes Vorhaben.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du dir ja was tolles vorgenommen. Bin jetzt schon super neugierig auf deine fertige Decke und werde den Werdegang im Auge behalten.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  11. Toitoitoi!!! Das wird bestimmt toll, ich drück Dir die Daumen!
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  12. Na das hört sich doch sehr interessant an. Bin schon gespannt, wie diese Decke im Dezember aussehen wird.
    Ganz liebe Grüsse
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Na, dann ran ans Projekt, du hast dir wirklich viel vorgenommen, ich muß dich dafür bewundern.
    Die Decke wird bestimmt einzigartig, ich freue mich schon auf Zwischeninfos und auch auf das Ende im Dezember.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee! Ich hoffe, dass es mit der Umsetztung auch gut funktioniert, aber woran soll es bitte scheitern???

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  15. ich wünsch dir ganz viel erfolg und durchhaltevermögen!!!!
    natürlich bin ich auch auf das fertige teil gespannt!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  16. Boah, ich ziehe meinen Hut. Das würd ich nie durchhalten, obwohl man das wohl einfach als Ritual betrachten muss, das man im Laufe der Zeit verinnerlicht. Ich bin gespannt auf das Ergebnis und wünsche Dir viel Freude daran!

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine geniale Idee! Das wird bestimmt eine wunderschöne Decke!
    Ich bin ganz hingerissen von der Geburtstagsidee, toll!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  18. deine idee ist absolut Klasse! Bin echt gespannt wie es dan Ende aussieht:)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  19. FANTASTISCHE Idee, total cool! Ich bin richtig begeistert und hätte auch gern so eine Decke! Wenn du was Graues brauchst, sag Bescheid! Oder kommt vorbei und du bedienst dich ...
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  20. Großartiges Projekt. Nachdem ich aber im Dezember schon etwas Einmaltägliches gemacht habe und ins neue Jahr plumpste mit einem Aufschrei der Erleichterung: Ich schaue voller Bewunderung zu, mach das aber ganz sicher nicht selbst. Ist so wie mit Babys - die gefallen mir auch immer sehr, sehr, sehr ... wenn sie anderen gehören und die sie dann abends mit nach Hause nehmen. Hab aber viel Vergnügen daran - wenn man sich voller Überzeugung für so etwas entschieden hat, macht das ganz wunderbare Sachen mit einem. Mal abgesehen von der Erfindung herrlicher neuer Flüche dann und wann erdet es auch sehr und rhythmisiert und überhaupt all solche Dinge, die sehr guttun!

    AntwortenLöschen
  21. Eine ganz tolle Idee, diese Decke zu gestalten! Sie wird sicher wunderschön werden!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva,
    da bin ich aber sehr gespannt auf Deine Umsetzung. Die Geburtstagsidee gefällt mir besonders.
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  23. Juhu, bin von Handy hierher gekommen. Den plan kann ich mir erst vom PC ansehen. Vielleicht mailen wir uns ja zusammen. Hach, die Welt ist doch klein.
    LG
    Maggie

    AntwortenLöschen
  24. Juhu, bin von Handy hierher gekommen. Den plan kann ich mir erst vom PC ansehen. Vielleicht mailen wir uns ja zusammen. Hach, die Welt ist doch klein.
    LG
    Maggie

    AntwortenLöschen
  25. Wow! Du hast dir ja wirklich einen ausgefeilten Plan zurechtgelegt! Bin schon sehr neugierig auf das Ergebnis. Unsere werden ja eher bunt-bunt-bunt werden, da die Kids sich ja die Stoffe immer selbst aussuchen.
    Lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  26. Was bitte ist das denn für eine tolle Idee!
    Und ich habe dich richtig verstanden, wir schicken dir einen fertigen Stoffflicken zu in der passenden Farbe, mit Namen und Datum und bekommen dann alle von Dir ne Geburtstagskarte? Ja Wahnsinn!
    :)
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, im ernst: klasse Idee, ich freu mich aufs Ergebnis!

      Löschen
  27. Tolle Idee, bin sehr gespannt aufs Ergebnis. ich liebe ja schon allein solche Entwurfsskizzen!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Wow, was für ein Vorhaben! Einer meiner Vorsätze für 2014 ist, mir keine solcher Langzeitprojekte vorzunehmen, nachdem ich 2013 gleich mehrere Sew-Alongs nicht durchgezogen habe... ;-) Ich bin eher der Typ, der ab und zu mal ein paar Nächte durchnäht für eine Patchworkdecke und dann wochenlang nix angreift. Daher... meine Bewunderung, ich bin gespannt. Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  29. Aaaah, JETZT verstehe ich! Die einen und die anderen Monatsfarben kommen nicht zusammen... Aber du kannst dir ja z.B. was Pinkes anziehen, während du im März den fertigen Februar vorführst... oder so... Dann hast du zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;o))
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen