Top Social

Pfirsichkorb


Meine heutige Sonntagsfreude: Zwei Körbe, gefüllt mit "Pfirsichen", zu verschenken. Das Innenleben meiner Pfirsiche ist ein Punschkrapfen, überzogen mit Marzipan. Die abgeschnittenen Pfirsichblätter fassen die Köstlichkeiten perfekt ein.

 
Habt ihr Lust auf ein Rätsel? Schaut da hin.


Kommentare on "Pfirsichkorb"
  1. So , na suuuper....mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

    Die sehen ja herrlich aus....schreit nach: VERNASCH MICH!

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, die sehen auf dem ersten Blick echt aus!! Mmmh, ich liebe ja Marzipan... Da hast du etwas Schönes und Gutes gezaubert! Schönen Sonntag,
    Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Das war jetzt doch eine Überraschung, die Krapfen sehen sooo echt aus!! Besonders das grüne Laub hat mich in die Irre geführt. Die Krapfen schmecken sicher wunderbar!
    Noch einen ganz schönen Sonntag, liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  4. wow *staun* die sind der Hammer, ich wäre nie drauf gekommen, das das keine "echten" Pfirsiche sind, zumindest nicht auf Anhieb!
    Toll gemacht!

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, wie lecker! So verpackt sehen sie noch mal leckerer aus!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, also bei dem ersten Foto musste ich tatsächlich zwei mal hinschauen, dass die Pfirsiche nicht echt sind!!! Ein Wahnsinn, was du da geschafft hast. Hut ab, davon kann ich nur träumen :-D
    Ganz liebe Grüße aus dem Schneebergerland
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die schauen super aus und so echt!!! Und ich bin mir sicher, sie sind nicht nur ein Augenschmaus :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Die schauen ja unglaublich toll aus! *mmm* Und schmecken bestimmt auch so!

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmmhhh, waren die lecker :-)

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich - ein tolles Geschenk!
    LG; Claudia

    AntwortenLöschen