Top Social

Maus-Leiberl

Meinen Freufreitag verbringe ich mit zwei lustigen Gesellen:

Eigentlich sind es ja drei Freunde, sind nur schwer auf ein Foto zu bekommen. Denn einer der drei Freunde ist besonders sprunghaft.


Eine Freude ist es auch, dass meine Coverlock schön langsam das tut was ich will. Schnitt: Tomboy





Kommentare on "Maus-Leiberl"
  1. Oh die Maus! Das wär noch eine tolle Idee für mein Patenkind zum Geburtstag- der ist nämlich auch totaler Fan :)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie cool. Das Leiberl hätt ich auch gern.
    Und die Covernähte sind echt super - Noch eine Machine die brauche?!
    lg, Heidemarie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Leiberl ist super!
    So eine Maus würde auch auf meiner Liste stehen, ich hoff, ich komm mal dazu ;)
    LG Ena

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lieb, deine lustigen Gesellen!! :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. *hihi* Wie knuffig die zwei! Da muss man sich einfach gleich mitfreuen!

    AntwortenLöschen
  6. Wie keck, die beiden! Um deinen tollen Maschinenpark am Nähtisch beneide ich dich doch ein bisschen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Also deine Maus grinst aber echt superextrafrech! ich bin mir da sehr sicher, dass das Fernsehoriginal nicht ganz so verschmitzt die Welt erklärt.

    Aber eigentlich ist es so .. der totale Hammer! :-)
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Die Maus wurde hier auch sehr geliebt, noch mehr die ganz große, die früher außen auf der Hausecke des WDRs an der Nord-Süd-Fahrt hochkletterte ( leider ist sie kaputt gegangen, da aus Plastikfolie, aufgeblasen ).
    Übrigens hab ich meine Orientierung in Niederösterreich erweitert und weiß jetzt, wo Hollabrunn liegt...
    Ein erholsames Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hach, wie süß! Fuchs, Elefant und Maus sind bestimmt unzertrennlich, oder!?
    Hab(t) ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen