Sonntag, 5. Juni 2016

Fish rocks!


Die heurige Frühlingspost auf einem Foto vereint - was für ein Pracht! Die beiden äußeren Stoffe sind von mir, der Rest ist geschenkt. Herzlichen Dank, liebe Postlerinnen!
Schon bevor das Stoffstücklein bei mir angekommen ist war klar: Die werden zu einem Kleidungsstück, so die Stoffqualitäten das irgendwie zulassen. Nun bin ich mir sicher, ein Rock soll es werden!

Der Stoff ist so kostbar, da geh ich keine Experimente ein. Deshalb werde ich den Rock Hilda nähen, ein Schnitt der mir passt. Zumindest bald... Hilda Nummer 5 ist nämlich gerade in Arbeit. Nochmals gibts kleine Änderungen einzuarbeiten. Bei meinem Gstell dauerts einfach länger, bis ein Schnittmuster wirklich passt. Die Me Made Mittwoch Mädels können hier die alten 1 - 2 - 3 - 4  Hildas ansehen. Den Rock mag ich, weil er einigermaßen eng ist, durch die Falte vorne aber Weite gibt und er hat Taschen! Schlüssel, Taschentuch, 2 Euro,... irgendwas gibt es immer zu verstauen.

Also, wenn alles klappt, könnt ihr am Ende des Monats meinen Fish-rocks-Rock bewundern.

Und hier gehts zu den Stofflieferantinnen:
Tanja - Anne -  Saskia - Christine - Susanne - Kerstin - Karin - Michaela

Kommentare:

  1. Welch Harmonie trotz so vieler verschiedener "Druckerinnen"! Bin gespannt...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderschöne Stoffe! Ich bin gespannt auf Deinen Rock.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch total gespannt!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da bin ich schon sehr gespannt. Was für eien tolle Idee, die Stoffe aus der Frühlingsmailart zum Rock zu verarbeiten.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, die Stoffe sehen soooo wunderbar schön zusammen aus. Und du hast sogar noch ein Michaela SAhnestückchen dazu bekommen, wie toll. Meine erste Idee war auch einen Rock zu nähen, aber ich habe mich doch noch umentschieden. Leider bin ich aber noch nicht so fit, um tatsächlich mich auf das Projekt zu konzentrieren. So bleiben meine Stöffchen noch ein wenig hier liegen. Ich bin auf dein Ergebnis wirklich sehr gespannt und vielleicht ändere ich ja meine Meinung noch ;-). Viel Spaß beim Nähen wünscht Karin

    AntwortenLöschen
  6. bin gespannt, was du aus den schönen Stoffen zauberst!!
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffe sehen scho mal toll aus! Ich bin gespannt auf den Rock...

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ein Schnitt einmal passt, dann kann man mit den Stoffen spielen. Deine Auswahl ist grossartig.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Oh...das ist aber ein feiner Anblick! Viel Spaß beim Vernähen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Mit Interesse werde ich verfolgen, wie der Fischschwarm zur Hilda wird :)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  11. wunderbare Stoffe, das wird ein toller Rock und ich freue mich auf das Ergebnis.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Stoffauswahl und die harmonieren in der Farbe so schön. Bin sehr gespannt. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  13. Die Stoffe gefallen mir besonders gut, ich kann mir das Zusammenspiel zum Rock gut vorstellen. Bin gespannt, was du daraus zauberst.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh die Stoffe sind der Hammer, ich bin also mehr als gespannt auf Deine Hilda!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  15. WOW! Was für tolle Stoffe!!! Da bin ich auf Hilda Nr. 5 gespannt! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  16. auf diesen rock freu ich mich schon sehr! ahoi!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  17. Die Stoffe sind ein Traum (und ich hätte wahrscheinlich eine entsetzliche Schneidehemmung)! Da bin ich gespannt auf deinen Unterseerock.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja ein aufregendes Projekt. Da würde ich auch auf Nummer sicher mit dem Schnitt gehen!

    AntwortenLöschen
  19. tolle stoffe und klasse idee!
    und ich musste mir nun deinetwegen auch das hilda-schnittmuster runterladen...
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  20. Die Fischstoffe habe ich schon bei der Tauschaktion in den teilnehmenden Blogs sehr bewundert - und sie passen wirklich hervorragend zusammen. Ich bin sehr gespannt, wie das wird!

    AntwortenLöschen