Top Social

Kreative Stoffverwertung


Geraldine hat einen Stoff an uns verschickt. Auftrag: Jeder macht was draus! Gekommen ist ein sehr dünner Baumwollstoff mit lauter London-Motiven, natürlich in Rot-Blau. Nicht im Entferntesten der Stoff den ich mir kaufen würde... aber genau darin liegt ja der Reiz!

Ich musste eine ganze Weile nachdenken, dann kam sie die Idee. Meine stärkste Verbindung mit London ist momentan Max. Er ist die Handpuppe, die mir in der Schule beim Englischunterricht zur Hand geht. Max spricht nur only english und wohnt in einem kleinen Köfferchen. Sehr schmucklos, denn schließlich ist es ja ein Zauberköfferchen. Es entfaltet seine Qualitäten erst wenn Max drin ist. Ich fragte Max nach seiner Meinung - er war einverstanden eine österreichsiche Innenarchitektin an sein Heim zu lassen.

Erst wollte ich das Köfferchen ganz austapezieren, deshalb hab ich es mit nach Hause genommen. Lang dauerte es nicht und die Kinder bemerkten Max Abwesenheit. "Ähh... der macht grad Urlaub... in England..." schwindelte ich mich aus dem Problem. "Bringt er uns was mit? Das macht man doch, wenn wer weit reist - oder?" " Ähhh, ja.... bestimmt bringt er euch was mit." Hmmm... nicht so gut gelaufen ;-)

Also dachte ich angestrengt über ein Mitbringsel nach, da stachen mir an der Supermarktkassa Jelly Beans ins Auge. Das wars! Ein super Mitbringsel! Und der Stoff wird keine Inneneinrichtung, sondern Sackerl für die Jelly Beans. Tapeziert hab ich mit einem anderen Stoff, dem Restl dieser Tasche.


Heute Abend ist Max großer Auftritt im neuen Heim - mit Mitbringsel! Wir haben Lesenacht in der Schule, er bringt netterweise auch noch ein englisches Buch mit. Das wird ein Hallo!!!

Deshalb verlinke ich den Post auch schon heute bei Geraldine - ein wenig zu früh - aber trotzdem mit einem lauten HAPPY BIRTHDAY! ... denn wer weiß wozu ich morgen fähig bin...


Kommentare on "Kreative Stoffverwertung"
  1. Ich wünsch dir viel Kraft für die Lesenacht! Aber mit ein bisschen Unterstützung von Max wird das schon werden!
    Viel Spaß
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt eine große Freude! Mr. Max is back! Und dann so gut betütet und neu eingerichtet. Viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    das ist ja eine super-nette Idee, die Du umgesetzt hast.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ist das genial, das wird eine super Lesenacht. Viel Spass.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Haha Eva... und DU sagst Streber zu mir *gacker* ... Deine Idee finde ich supergenial und es wird bestimmt ein großes "Hallo" ... nein ein "Hello" natürlich... Viel Spaß bei der Lesenacht.
    GLG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Haha, Lesenacht, geliebt oder gefürchtet je nach Temperament ;-) - Klasse deine Ideen (und dein charmantes Herausschwindeln...). Und Max. Ich hatte MoMouse, eine Waldmaus, beim Vorschulenglisch, die Kinder liebten sie... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Oh Schreck, Lesenacht, und das am Montag?! Wie schaffst du nur die restliche Woche? Ich halte einfach keine schlaflose Nacht mehr aus (habe ich immer schon schlecht). Aber eines kannst du mir glauben, dich möchte ich gerne als Lehrerin für meine Tochter haben <3
    glg

    AntwortenLöschen
  8. besser geht's ja wohl nicht!! geniale idee für diesen fröhlichen stoff!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee, liebe Eva !!! Solche Herausforderungen liebe ich auch :-)
    Ganz herzliche Grüße und eine gute Nacht, helga

    AntwortenLöschen
  10. So eine tolle Idee, Eva! Ich hoffe, die Nacht ist nicht zu anstrengend, sondern eher schön für euch alle...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie cool, so einen Max hätte ich auch gerne in meiner Schulzeit gehabt. Noch dazu einen, der Geschenke mitbringt! Super Idee hattest du da! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Max ist toll und es macht bestimmt Spaß in seiner Gesellschaft! :)

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber süß mit dem Max und den vielen Sackerln.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine witzige Idee!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  15. ach, die geschichte und die idee dazu ist ja zu herzig! viel spaß bei der lesenacht!
    busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Oh, was für eine schöne Idee!! Passt ja wie angegossen! Na, die haben sich bestimmt riesig über Max´s Mitbringsel gefreut!! Ganz toll!!

    Lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  17. Sehr nette Idee, die Sackerl sind hoffentlich gut angekommen!?
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  18. das ist ja süß :) eine echt tolle Idee :) Ich hoffe die Lesenacht war schön :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  19. sag, schläfst du eigentlich auch irgendwann? ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen