Fuchs-Dachs-Wisch-Glitzer-Leiberl


"Mama, ALLE haben so ein Wisch-Leiberl"
Wenn ALLE etwas haben ist so ein Reflex in mir - na, dann sicher nicht! Erst mal überlegen ob das gscheit ist, dann vielleicht mitschwimmen auf der Brauch-ich-unbedingt-Welle. Nachdenken ergibt bei mir dann meist ein Brauch-ich-nicht. Und das arme Kinde muss bei meiner Brauchen-WIR-nicht Überzeugung oft mitmachen. Ob es will oder nicht.


Es ist ja jetzt nicht so, dass ich meinem Kinderl keinerlei Schnickschnack gönne. Der Wunsch war groß, also haben wir uns in den umliegenden Geschäften umgesehen. Mit den Pailletten konnte ich ja ganz gut leben, denn Glitzer für Buben find ich super! Wieso sollen nur Mädls glitzern? Ich versteh das ja nie - also Förderung auf dem Gebiet gerne! Aber die Überwindung irgendein Leiberl zu kaufen, die war groß... 
Doch dem Kind gefiel kein Motiv. Die Geschlechtersterotypen machen mich wahnsinnig! Für Burschen gibts nur Spidermans und gefährlich aussehende Drachen. Gefährlich mag er nicht. Für Mädels gibts Einhörner und rosa Katzen. Süßlich mag er auch nicht. Manchmal bekommt man Smileys... aber nicht in Hollabrunn. Wir sind hier brav eingeteilt in Bub-Mädl-Kategorien.

Also, wieder mal selbst machen. Beim Suchen im Internet habe ich bei Wunderpop den Cherry Picking Fuchs gefunden. Na der war was für uns! Der Stoff ist wie immer von biostoffe.at, da fühl ich mich auch wesentlich wohler damit als mit irgendeinem Klumpert-Stoff. Schnitt, wie so oft Tomboy.


Das Aufnähen war nicht ganz so schlimm wie befürchtet, das Kind wischt selig an sich rum und mein Mann flucht beim Wäsche machen vor sich hin... 


Kommentare on "Fuchs-Dachs-Wisch-Glitzer-Leiberl"
  1. Das ist wirklich ein tolles Fuchs-Wisch-Leiberl geworden. Ja, wir stehen hier auch ganz am Anfang der Nähen-für-Buben-Phase. Der Zwerg ist ja kaum einen Monat alt... (aber schon wird meine Tochter schief angeschaut, weil der Bub eine rote Hose der Schwestern aufträgt. Nähtechnisch bin ich gewappnet und freue mich über meine Tochter). Deinen Glitzerfuchs nehme ich gleich mal aus Aufmunterung mit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ah, bei euch also auch angekommen! Es ist schon verrückt....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Uih.. den Dachs mag ich so gerne, liebe Eva. Ich habe ihn schon bei Astrid bewundert ;) Total süß - und ja auch Jungs mögen Glitzer.. das kann ich gut bestätigen. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich mag meine Wisch-Eule auch sehr (auch wenn das Shirt bei mir gekauft ist). Auf jeden Fall ist es super, dass Du so gut im Wünsche erfüllen bist!
    Alles Liebe, und glückliches Wischen ;)
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Super gemacht, Super-Mama!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. ach, diese Wisch-Leiberl. Ja, wir haben hier auch zwei. Aber die Anika findet die gekauften ohnehin kratzig und nicht bequem. Also wenn ich vorher gewusst hätte, dass es die auch zum selbst aufnähen gibt...
    Das Fuchs Leiberl find ich total cool! Und ich würd auch ständig wischen :)
    liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ja das mit den Stereotypen ist echt arg.... Buben sind da fast mehr betroffen, weil es eher gern gesehen wird wenn ein Mädel mal wild und cool ist, aber ein Bub wird umgekehrt gleich schief an'gschaut.
    Aber zwei Sachen sind mir ins Aug gestochen... "Das Aufnähen war nicht so schlimm wie befürchtet..." 😲 ich hätte keinen Gedanken an eine Selbermachidee verschwendet ... und ... "mein Mann flucht beim Wäsche machen" 💪... also das wäre hier durchaus ausbaufächig...
    Wie auch immer dein Dafuchs ist großartig
    Bussi
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie niedlich!!!
    Kannte ich jetzt noch nicht, das mit dem wischi- wischi...
    Und das bei einem Mädelhaushalt *rotwerd*

    Der Dachsfuchs ist eindeutig die schöner Wahl - wer bracht Spiderman & CO ;o)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. was es nicht alles gibt... nie gehört von Wisch-Leiberln. Ist aber seeehr süß geworden!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, toll genäht! Und du hast die Pailetten einzeln aufgenäht? Oder gibt es das schon fertig? Wenn ersters, dann Hut ab! Könnt ich nicht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja cool! Das hast du selber gemacht? Wow!
    Mein Kleiner wollte das natürlich auch. Haben ja aaaaaallle!
    Wir haben dann eine kleine Feuerwehr gefunden - die ist
    ganz niedlich. Aber der Fuchs hätte ihm bestimmt auch gefallen :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.