Top Social

Tochter-Enkel-Schwiegersohn-Tasche


Manche Menschen feiern nicht gerne Geburtstage, da sie nicht mit dem Älterwerden konfrontiert werden möchten. Die einzige Alternative: jung sterben.

Gegen diese Alternative hat sich meine Mutter schon vor einem guten Jahrzehnt entschieden - wir feiern lieber!

Dieses Jahr mit einer Tochter-Enkel-Schwiegersohn-Tasche. Schon die Herstellung hat besondere Freude bereitet!

Enkel: wühlen durch Stoffreste und Webbänder, Applikation vieler Stücke, Stoffauswahlmitspracherecht
Schwiegersohn: Applikation
Tochter: Schnittauswahl (Charlie Bag),  Stoffauswahl, Zuschnitt, Zusammensetzen





Kommentare on "Tochter-Enkel-Schwiegersohn-Tasche"
  1. Die Tasche ist sehr schön geworden und so als gemeinsames Projekt klasse.
    Und der Schwiegersohn, nehme an dein Mann, hat appliziert, cool.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein Familienprojekt, wie schoen. Die Tasche ist toll geworden,
    liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Das spricht für deine Mama!! :-)
    Ich weiß ja nicht wie alt sie ist, aber sie braucht kein Problem mit dem älter werden haben - rein äußerlich, mein ich!!

    Sag, machst du auch noch was anderes, als Taschen nähen?? ;-))

    Toll schaut sie aus und noch dazu ein Gemeinschaftsprojekt - super!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Eine Mehrgenerationentasche... eine tolle Idee! Dazu sieht sie auch noch echt klasse aus. Ich wünschte meine Mama würde bunt mögen. Sie ist da eher schlichter. *seufz*
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. was für eine schöne Idee!!
    die würde sofort meine Lieblingstasche werden, wäre ich die Mama ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Ja, es ist meine Lieblingstasche!
    Ich hab euch sehr lieb, alle drei !!!
    Bussi von OmaMamaSchwieger

    AntwortenLöschen
  7. Ist das ein Freud?
    Schweigt der Schwiegersohn oder besser HAT er viel zu schweigen?? :-)
    Aber die Tasche ist 1A
    Die HAT zu gefallen ;-)))

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Hat ein bissl gedauert, bis ich das hier verstanden habe...
      Nein! Gar nicht! Er hat nicht und er tut nicht... :-)

      Löschen
  8. Das ist eine extrem süße Idee! <3

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Sowas mag ich. Ein Gemeinschaftsprojekt über mehrer Generationen hinweg. Allein das ist doch schon ein Grund zum Feinern.
    Liebe Grüße!
    P.S. Ich liebe Geburtstage.

    AntwortenLöschen
  10. Soooo schön die Tasche! Und noch viel schöner, dass ihr sie als Familie gemacht habt!

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine liebevolle Idee! Geburtstagfeiern ist doch toll, man muss doch nicht ständig mitzählen. Das habe ich schon vor Jahrzehnten aufgegeben (ab Mitte 20 fand ich das öde, zumal meine älteste Tochter an meinem Geburtstag zur Welt kam. Da bot sich das eh an...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die sieht wunderschön aus! Gefällt mir sehr, sehr gut! Und dein Mann hat mitappliziert? Ist ja cool!
    In meiner Familie haben sich alle fürs jung Sterben entschieden, wie's ausschaut. Deine Mama macht das viel, viel besser! (-: Alles Gute zum Geburtstag!!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Tasche und vorallem, was für ein schönes Geschenk! Das ist ein richtiger Schatz ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr schöne Sicht des Älterwerdens...Es gibt übrigens auch den Spruch...Alle wollen sie lange leben, aber keiner will alt werden...Eine tolle Tasche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. toll ist sie geworden. und im übrigen bin ich auch fürs feiern. eindeutig.

    AntwortenLöschen
  16. tolle Tasche :) Vor allem mit dem Hintergrund dass alle mitgeholfen haben :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  17. Feiern ist eindeutig besser!!
    Vor allem wenn man so ein schönes Gemeinschaftsprojekt geschenkt bekommt :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, du Liebe!
    Ich danke dir sehr herzlich, für deinen lieben Kommentar zu meinem Sommersalat. Da ich zur Zeit kaum zum Blog-lesen, Mail-beantworten, geschweige denn zum Bloggen komme, mach ich heute zwei in einem.... DANKEN UND DEINEN Blog lesen!!
    Die Tasche ist super!! Ich freu mich mit dir darüber mit!!!
    Lass es dir gut gehen!!!
    Herzlichst, deine Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Resultat vom Generationen-Teamwork.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  20. Die ist ja toll, diese Tasche.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen