Ochs und Esel


Nein, der Christbaum steht nicht mehr in unserem Wohnzimmer!
Die Bilder sind einfach schon so alt...
Das Kindlein hat sich - es ist schon Tradition - zum Weihnachtsfeste ein neu genähtes Christkind-Gewand gewünscht. Heuer sollten es Ochs und Esel sein.


Der Esel befindet sich gut sichtbar am Pulli drauf. Es ist unser Standard-Hoodie aus der Ottobre 4/14, Größe 140. Sämtliche Stoffe sind melierte Lillestoff-Biostoffe. Sie sind unglaublich schön miteinander! Die grauen Paspeln am Kapuzensweater sind gut gelungen, die Kapuze ist kräftig rosa, wie der Esel-Hintergrund.


Vom Ochsen gibts glatt schon Außenaufmahmen, seine Ohren erinnern ein wenig an dern Osterhasen! Der Ochse sitzt am Kurzarmshirt Tomboy, Größe 140. Die Wackelaugen finde ich für die Tiere immer besonders genial. Ich verwende sie seit Jahren, immer wieder wundert mich wie gut sie die Waschmaschine aushalten. Im Laufe der Jahre musste ich erst einmal ein Auge ersetzen.


Falls ihr euch fragt: Wo ist der obligatorische Fuchs? Hier! Und auf der Kapuze ist auch einer.

Kommentare on "Ochs und Esel"
  1. Was für ein Traum!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Soooooo schön!!!!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, Ochs und Esel, Shirt und Pulli!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    der Esel ist mein Favorit! Ein toller Hoodie und bestimmt ein Lieblingsstück?! Ist das ein Horn, das dein Sohn da bläst? Wir hatten vor Jahren mal eines zuhause. Dann kamen die Zahnspange und die Pubertät und es war vorbei damit...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    die sind ja toll geworden ♥

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub' mein Herz schlägt für den Ochsen ...
    obwohl ...
    Hm!
    Schwer.

    AntwortenLöschen
  7. Ochs und Esel - natürlich muss da der Weihnachtsbaum im Hintergrund sein, liebe Eva! Toll, toll, toll. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön sind die Shirts geworden. Besonders gut gefällt mir, dass Du den Hintergrund praktisch hinter das Vorderteil genäht hast. (Du verstehtst schon, was ich meine, gell?) Mal was anderes, wie immer nur oben drauf!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.