September.12tel-Blick.2018

12tel-Blick, Hecke im September

16 Uhr nachmittags, die Schatten werden rasch länger!

12tel-Blick Jännner-September

Jedes Jahr im September rundet sich der Blick so richtig. Das 9er Format ist einfach immer ein super Überblick, im Grunde ist alles was so ein Jahr zu bieten hat schon mal da gewesen.



Kommentare on "September.12tel-Blick.2018"
  1. in den schatten kommt das helle gras erst so richtig zur wirkung - sollte man sich merken :-D
    hier ist es nicht nur schattig - hier ist es nachts knapp 0° seit 1woche - winterbefehl.......
    xxxx

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, dass du es jetzt schon als rund empfindest...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wegen dem Fotografieren mag ich die langen Schatten auch gerne. Aber sie kündigen den Winter an, und das macht mich traurig.
    Dieses Mal habe ich es früher mit meinem Blick über den Platz geschafft. Hattest du letztens die Erklärung zu dem Brunnen auf dem Platz gelesen?
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Naja, ich glaube, in den letzten drei Monaten des Jahres wird einem auch noch einiges Neues geboten. Ich hoffe auf bunte Blätter, Nebelstimmungen etc.
    Stimmt, die Schatten werden eindeutig länger. Der September scheint auch Euch noch blauen Himmel und Sonne beschert zu haben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. liebe eva, so habe ich das noch gar nie betrachtet... hat zwar schon was...aber so ganz einig bin ich dann doch nicht mit dir: der oktober mit den bunten blättern? der november im nebel? der dezember... ok, der ist wie januar ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  6. Du sagst es, der 9er-Blick sieht rund aus, doch hoffe ich, dass der Oktober auch noch etwas zu bieten hat, wenn sich die Farben wieder verändern.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Phantastisch wie sich immer alles verändert! Und der Sommer, also die warme Zeit ist irgendwie viel zu kurz.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hach, schön, egal wann... Einen tollen Blick hast du wieder ausgesucht und ich schäme mich ja ein bisschen, dass ich dem 12tel Blick selber etwas untreu geworden bin, aber ich rechne fest damit, bald wieder einen Rhythmus hinzukriegen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaub der September ist mein bisheriges Lieblingsbild von diesem Jahr bei dir ...
    Ja, ich finde der September kann's. Der ist gut. Stimmig...

    AntwortenLöschen
  10. was man nicht alles bei einem 12-tel Blick bedenken soll, du hast recht, auch die Tageszeit ist nicht uninteressant...
    Insgesamt sind das alles wahnsinnig tolle Blicke!!

    AntwortenLöschen
  11. Rundherum schön Deine Neuner. Lg Maren

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    ich finde es erschreckend, wiiiie lang die Schatten inzwischen schon sind.
    Fotografieren muss bereits wieder geplant werden, sonst sind die Bilder in der Wohnung zu dunkel und nach der Arbeit ist es sowieso meist zu spät :-(
    Heut ist bei uns Feiertag und ich hab mich morgens dran gemacht, Teetassen zu knipsen (die wir jetzt im Tageslauf alle austrinken müssen. (Puh, bloggen fordert Opfer ;o)
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.