Oktober.12tel-Blick.2019

30. Oktober 2019

Herbstlich eingehüllt ist er, mein Hauptplatz. Es ist der Vormittag des Nationalfeiertags. Recht ruhig ist es am Platz. Das Wetter lädt nicht gerade zum Spazieren ein. Eine kleine Touristengruppe streift um die Sehenswürdigkeiten. Das Kostüm der fotografierenden Dame passt farblich einfach hervorragend in den Herbst!
Die Blätter halten sich erstaunlich gut an den Zweigen. Noch hat es nicht oft gefroren. Die Palmen halten sich immer noch wacker, das Kaffee hat - wie könnte es anders sein - zu. Ob es im November noch da ist? Das Rathaus im Hintergrund wird auf jeden Fall wieder in unseren Blick rücken.



Gespannt bin ich, wie weit bei euch der Herbst schon fortgeschritten ist!



You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter
Kommentare on "Oktober.12tel-Blick.2019"
  1. Kontrastreicher könnte es nicht sein, dein Oktoberblick und meiner... Nebel haben wir bisher noch kein einziges Mal gehabt.
    Ich hab mir übrigens auch mehr Menschengetümmel versprochen bei meinem Blick...
    Ganz besonders liebe Grüße von Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wo sind die Leute am 26. Oktober tztzt.
    Die feiern wohl zuhause.

    Aber es ist ja auch nicht mehr so einfach Menschen zu fotografieren. Ich habe da immer etwas Bammel.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Lieben GRuß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich eh auch! Auch wenn nciht gerade der Bär steppt auf dem Hauptplatz... es gehen da schon auch Leute drüber. Aber das Gesicht zu sehr am Bild, das vermeide ich gerne.

      Löschen
  3. Siehstdu bei uns war am 26. Oktober Hochsommersonnenschein. Nix Nebel. Zero.

    AntwortenLöschen
  4. oh schön neblig!
    doof, dass das café nicht funktioniert - bist du denn mal da zu gast gewesen?
    die dame hat jedenfalls das memo mit dem herbst-dresscode bekommen ;-D
    schönen grüss! xxxx

    AntwortenLöschen
  5. Guten Tag liebe Eva,
    ah bei dir ist schon richtig Herbst und so dicker Nebel, dass man kaum die beiden Spitzen hinter der Häuserreihe erblicken kann.
    Danke für das Anbieten des Linktools.
    Dir einen angenehmen Wochenteiler und
    liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  6. Servus Eva!
    Bei uns ist es definitiv Herbst geworden. Mit allem, was dazugehört. Danke für die LinkParty, es gibt so viele schöne Blicke zu sehen! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du wirklich einen richtig typischen Herbsttag erwischt. Vermutlich auch noch mit Nebelnässen wie wir es hier am See gerade täglich erleben. Der Herbstlook der Dame passt ja wirklich perfekt.
    Ob du es noch grauer im November schaffst?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Dieses Kaffeehaus mutet mich etwas befremdlich an. Meistens schreibst du, dass es zu ist. Aber was red ich. Wir hatten auch mal eine Bäckerei, wo es um 9 Uhr nix mehr zu kaufen gab. Geöffnet hatten sie aber bis 12 Uhr :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Das hat schon fast was Mystisches! Und das Rot des Bäumchens ist sowas von spektakulär! Nebel haben wir hier ja eher selten. Dafür hat aber der Föhn bereits einen schönen Teil des bunten Laubs von den Bäumen gefegt.
    Herzlich. Monika

    AntwortenLöschen
  10. Erstaunlich "GRÜN" ist es noch bei euch - allein am Nebelwetter "könnte" man den Oktober vermuten. Mit "mehr Herbst" muss sich nun der Oktober rumplagen ;-))
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. wow deine Collage finde ich unheimlich toll...ich hoffe das ich das nächstes Jahr auch hinbekomme.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich sehe es genau, der Herbst ist auch auf deinem Bild angekommen,
    Ein feiner Nebelschleier hüllt die Kulisse ein, das passt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Ein typischer Herbsttag. Dein Oktoberbild zeigt diese diffuse Stimmung früher Herbsttage. Wir hatten auch schon einige davon … doch im tagesverlauf hat sich immer wieder die Sonne durchgesetzt.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  14. Schön, dein inzwischen rotes Bäumchen gibt deinem Blick gleich einen neuen Look! Auch die nebelige Stimmung gefällt mir, das wollte ich für meinen Blick ja auch, doch war es zuwenig Nebel. Aber der November wird ganz sicher noch trübe Tage zu bieten haben.
    Tut mir leid, bin etwas spät dran dieses Mal.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Die tolle Färbung des Baumes links toppt die leicht neblige Stimmung, schön!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  16. Sieht wirklich herbstlich aus. Zumindest das Wetter. Das Café hate nicht oft auf, wenn du da warst, oder?
    Lieben Gruß, wenn auch verspätet
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Jetzt sind die Blätter auf deinem Baum schon sehr rot geworden! Und im Hintergrund ist Nebel! Ich glaube der gehört zum Herbst dazu! :)
    Aber wir hatten im Oktober ja auch warme Tage, da war das Café sicher gut besucht oder?
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.