Top Social

365 - 12/14 - braun

Es ist vollbracht!
Alle bunten Fleckerl meiner Jahresdecke sind zusammengenäht.
Der braune Dezemberstreifen ist fertig.


Dazu gibts, selbstverständlich, eine Shelly. Der gewürfelte Ärmelstoff ist unserem Trachtenstoff Kalmuck nachempfunden. Einem dicken Wollstoff, der zu Jacken verarbeitet wird. So einen Kalmuck für Groß und Klein könnt ihr in diesem Post bewundern.


Ich trage Tracht total gerne  - und ich liebe es sie zu "zitieren" - sie ins Heute zu übertragen. Die Shelly hat eine eingenähte Zitatessenz (klingt schräg) in sich: Feuer

Bestimmt kennt ihr das Original von Gustav Mahler: Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche. 


Liebe Grüße an alle Rumserinnen (klingt nicht besser;-) und CIA-Fans (Huch! Klingt geheim!)




Kommentare on "365 - 12/14 - braun"
  1. Eine tolle Shelly und auf die Decke bin ich sehr gespannt, die wird klasse!

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr begeistert. Jetzt würde ich am liebsten seine ganzen shellys (und schnittmusterfremdgeher) zusammen zu mir bestellen.....dafür Näh ich dir dann die Streifen zam ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah....Eva!!!! Und heute kam Dein Brief *knuuutsch* Ich danke Dir!!!

      Löschen
  3. Wow...toll, dein Dezemberstreifen! Und wann gibt es nun die ganze Decke zu sehen? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Mag ich - Dein Braun! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. aber hallo! gefällt mir gut, das blau! :-) und die shelly auch! und die decke wird der überhammer. du siehst, ich überschlage mich, aber ich kann nicht anders! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Da warst du aber fleißig! Die Shellyvariante finde ich mit dem Feuer cool, vor allem wenn man das Zitat dahinter kennt!
    Jetzt bin ich gespannt, wie du mit der Decke weiter verfährst. Ich werde in den nächsten Tagen auch von meinen Fortschritten berichten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dann ist dieses Projekt jetzt zuende? Wie schade, wo ich dich gerade erst dazugestoßen bin. Die Shelly sieht sehr hübsch aus und bei Patchwork bin ich ja sowieso immer ganz hin und weg. Irgendwann traue ich mich da auch mal ran, ganz bestimmt. Aber jetzt nicht...

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird eine Decke. Sie soll zum Jahresende fertig sein. bis dahin muss ich nur mehr:
      - den Oberteil zusammennähen
      - eine Füllung finden
      - eine Rückseite finden
      - alle drei Teile zusammenfügen
      - dann noch einen Rand machen

      Also zu Ende würd ich das noch nicht bezeichnen ;-)

      Löschen
  8. WOW! Also, zu beidem. Oder, genauer gesagt, zu allen dreien. Auf die Decke bin ich mega-gespannt, die Shelly sind wunderbar aus - und das Zitat oder die Zitatessenz ist mein Spruch der Tages. Danke, den nehm ich mir jetzt mit.

    Dir auch einen schönen Tag voll Feuer!
    Luci

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin sonst kein Braun-Fan (klingt auch nicht besser ;-) ), aber Dein "Feuer" finde ich genial. Das Zitat kannte ich gar nicht *schäm*, schon wieder was dazu gelernt! *juhuu*
    Tja...und auf die Decke bin ich auch gespannt ;-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön! Ich liebe es, wie Du es immer umsetzt, Traditionelles wie den Kalmuk mit Modernem zu verbinden!
    Ich hab schon als kleines Kind vor 30 Jahren sehr oft Dirndl getragen (und das wirkte wahrscheinlich bei mir mit deinem dunklen Teint sehr speziell:)
    lg tina

    AntwortenLöschen
  11. Na da bin ich mal auf das zusammengesetzte Top gespannt. Ich für meinen Teil bin nicht mehr so ein Freund von Polyestervlies. Die anderen verzuppeln nicht so und sind gaaaanz kuschelig, allerdings auch teurer. Aber Du hast jetzt so viel Arbeit in das Ding reingesteckt, da würde es sich lohnen.Und willst Du es dann quilten? Bin gespannt, wie es weitergeht. Die Shellys find ich auch flott. Grüßle!

    AntwortenLöschen
  12. Die Decke wird ein Kunstwerk und ich bin gespannt wie Bolle, wie sie denn nun im Ganzen aussieht! Und ein bisschen traurig bin ich auch - gibts dann keine Shellys mehr?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Deine Jahresdecke sieht schon im jetzigen Zustand toll aus. Ich bin so gespannt, wie sie fertig wirkt! Wirklich klasse.
    Und die Shelly passt ja mal super zum Dezember. Sehr schick mit seitlichem Feuer :)

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt ist es bald vollbracht. Die Decke schaut jetzt schon toll aus und ich bin neugierig, wie sie ganz fertig wirkt.
    Übrigens: Dein neues Layout ist sehr schön. Um einiges klarer und die lebendigen Fotos kommen auf dem blauen Hintergrund noch besser rüber als auf dem schwarzen. Toll geworden!

    AntwortenLöschen
  15. Toll !!! Ich glaube, die eigentliche Arbeit kommt jetzt erst, oder ??? Witzige Idee, zu jedem Monat noch ein passendes T-Shirt zu nähen :-) GlG helga

    AntwortenLöschen
  16. Dass du zum Uraufführungstag von Mahlers Erster ihn hier gerade zitierst, ist schon lustig!
    Braun ist neben Khaki ja die. Farbe, mit der ich Schwierigkeiten habe, aber dein Dezemberstreifen stimmt mich um.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Deine neue Liebe zu unscharfen Fotos finde ich fantastisch.
    Angeschubst von fernöstlicher Sichtweise?
    Bussi Mama

    AntwortenLöschen