Mittwoch, 19. November 2014

Feedback - das Design

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden -
und das ist gut so!


Die Feedbackrunde ist eine Idee von Mamimade. Ich liebe Feedback. Es gibt einfach immer etwas zu verbessern, anders zu machen. In erster Linie soll der Blog mir gefallen - ist ja auch meiner! Aber euch Lesern möchte ich das Leben nicht schwer machen, ohne euch wäre es nicht mal halb so lustig, anregend und interessant hier!

Dass ich von Schwarz zu Blau gewechselt habe - das haben viele von euch schon wohlwollend bemerkt, einge auch bedauert.
Ich habe gemerkt, dass der Farbwechsel gar nicht so aufwendig ist, das mache ich nun vielleicht öfter.

  • Sind meine  Fotos zu groß? Dauert es zu lange sie zu laden?

  • Braucht irgendwer dieses Kasterl "Abbonieren von"? Ich benutze es auf anderen Blogs nie.

  • Vermisst du etwas auf meiner Seite?

  • Gefällt dir etwas besonders gut?

Edit:
  • Mögt ihr die - das könnte Ihnen gefallen - Vorschau?
  • Den Rahmen der Bilder hab ich nun mal entfernt.
  • Labels habe ich wieder in der Cloud angeordnet, wird kleiner dadurch.
  • Abonnieren von - ist schon gestrichen! 
Edit 2:
  • Mein Hintergrund hat sich schon wieder gewandelt. Ganz dunkelblau... viel ruhiger, aber zu dunkel?

Ich bedanke mich für eure zahlreichen Kommentare von letzter Woche. Ich weiß, es ist viel Arbeit einen Blog zu durchforsten und kritisch zu betrachten - danke! 




Kommentare:

  1. Schön!

    Mir gefällt es - wie immer ist sowas natürlich Gewöhnungssache, aber ich finde es freundlicher so. :-)

    Für mich sind deine Fotos prima so. Ich mag gerne große Fotos. Denn mit der wenigen Zeit, die ich zum Blog lesen habe, finde ich es ein bisschen doof, wenn ich die Fotos erst anklicken muss, damit ich was erkennen kann.
    Alles, was Zeit raubt, finde ich generell unpraktisch und alles, was mir Zeit spart, finde ich dementsprechend gut.
    So mag ich auch keine Captcha-Abfrage und ähnliche Spielereien. Auch Zeitdiebe. ;-)

    Das Abonnieren-Dinge benutze ich, ehrlich gesagt, auch nie!

    Alles andere habe ich, glaube ich, schon beim ersten Feedback erwähnt und jetzt muss ich auch langsam los. ;-)

    Weiterhin viel Spaß beim Feedback suchen und bekommen.

    Ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Eva,
    Du hast ja kürzlich auf blau gewechselt, das finde ich wunderbar. An sich mag ich es heller lieber, aber bei dir finde ich die kräftigen Farben als Wiedererkennunsmerkmal. Das neue HeaderBild liebe ich. Bunt mit blau! Super.

    Nicht so meines ist die schwarze Umrandung der Fotos. Das irritiert mich. Ich denke ich würde die Umrandung weglassen. Das ist für mich klarer.

    Die Schrift im Post ist mir zu prominent. Vermutlich ist sie mir einfach zu fett/bold. Zudem ist es dieselbe wie in der Randspalte. An sich sehe ich auf Anhieb wohl mindestens 5 Schriften. Das wirkt unruhig. Stört jetzt nicht sehr. Würde für mir sicher besser gefallen, wenn das etwas geradliniger ist. Also Überschrift in der selben Schrift wie Posttext, nur größer und Bold, Datum ebenso, nur halt kleiner oder so.

    Seitenspalte: Hm, also von der Online-Marketing-Seite her hätte ich gesagt, die FollowerSachen (Bloglovin etc. gehörten weiter rauf. Die Spalte mit den Labels ist mir einfach zu lang.
    Aber die blauen Boxen sind cool. Das strukturiert und erleichtert dem Auge das Finden.

    Look and Feel: cosy, entspannt, die bunten Bilder kommen klar heraus!
    I like it!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    mir gefällt dein Design so, wie es ist, es ist klar, die blaue Farbe hebt sich wohltuend von x anderen Blogs ab, sodass ich sofort weiß, hach, hier bin ich. Deine Schrift kann ich gut lesen. Die Fotos laden tatsächlich etwas langsam, aber wenn du da was umstellst, dann würde ich nur die Datei verkleinern, nicht aber das Bild an sich, denn ich liebe große, aussagekräftige Fotos.
    Mit dem Abonnieren tu ich mich schwer, irgendwie steig ich da nicht durch, abgesehen von google friend connect - bloglovin z.B. und selbst google+ bereiten mir Kopfzerbrechen. Insofern: ich würde alle Varianten nutzen, würde ich sie kapieren ;).
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  4. hallo, meine liebe! den Farbwechsel nehme ich sehr angenehm war, auch wenn der Kontrast zwischen Hintergrund und den kästchen immer noch sehr hart ist, finde ich, aber die Schrift lässt sich nun VIEL besser lesen und es gefällt mir sehr viel besser! mit deinen Fotos habe ich absolut keine Probleme, sie sind immer schnell geladen. die liste der Labels finde ich etwas zu lang, genauso wie die "beliebtesten Posts", ich denke, 4-5 würden reichen. genial finde ich die Suchfunktion, die wäre etwas weiter oben wohl besser, dann muss man nicht so weit runter scrollen (andererseits, wenn die Labels und die Posts nicht mehr so 'lang" sind, dann ginge es auch an der jetzigen Position)....
    wenn du schreibst, du möchtest die farben ein bisschen öfter ändern, find ich das gut, das gesamtkonzept sollte aber gleich bleiben. auch dass du den Header hin und wieder änderst, find ich toll. man verändert sich ja, das leben verändert sich und das sollte sich im blog widerspiegeln.

    Im großen und ganzen finde ich deinen blog absolut gelungen und lesenswert, ich bin hier gerne zu gast. :-)
    alles liebe, kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Wechsel auf Blau gefällt mir gut, da sieht dein Blog gleich viel freundlicher aus. Abbonieren mag ich auch nix, ich folge bei Bedarf per Bloglovin'. Fotos laden gut.

    Was mir auffällt, ist, dass dein Blog auf meinem Rechner irgendwie riesig aussieht. Damit meine ich nicht einmal unbedingt die Schriftgröße des eigentlichen Posts, die ist groß, aber leserfreundlich und nicht zu groß. Aber zum Beispiel hier im Kommentarfeld: erschlagen. Riesige Buchstaben! Kann man das irgendwie einen Tick kleiner machen?

    Was mir hier gut gefällt, sind deine Bilder. Das heute: genial! Aber auch sonst hast du da irgendwie immer gute Ideen für eine etwas andere Sichtweise. Das mag ich sehr.

    Liebe Grüße,
    Frau Pappelheim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir!
      Diese dämlichen Buchstaben im Kommentarfeld versuche ich seit zwei Jahren klein zu kriegen... das hab ich für mcih aufgegeben ;-)

      Löschen
  6. Hallo,

    ich lese meine Blogs ja über feedly und bekomme daher das Design des Blogss eigentlich kaum mit. Ich schau mich jetzt aber mal bei dir um und gebe dir mein Feedback.

    Mir ist dein Titelbild zu groß, also eigentlich zu hoch, da ist der halbe Bildschirm damit ausgefällt und man sieht vom ersten Post kaum was und ich muss schon scollen um da mal was zu sehen, das ist etwas lästig
    Insgesamt ist alles sehr groß, also Schrif, Abstand und so, ich muss ganz viel scrollen.
    Die dunkle Farbe ist nicht so meines und es lässt sich die helle Schrift auf dunklem Grund meist auch schwerer lesen als dunkle Schrift auf hellem Grund.
    Mir ist es etwas zu bunt, wenn die Schriftfarbe immer wieder von Post zu Post wechselt oder sogar in einem Post. Da kann ich mich dann schlechter orientieren, wo die Links sind.
    Ich bin auch kein Freund von Rahmen um die Fotos, da deiner schwarz ist und du einen dunkelblauen Hintergund hast sieht man ihn sowieso kaum, macht aber alles noch größer und ich muss noch mehr scrollen.

    Durch die andere Hintergrundfarbe der Posts erkennt man zwar gu, wann eine neuer anfängt, weil da ein heller Streifen ist, aber es wirkt dadurch nicht so flüssig.

    der Blog ist aber gut struckturiert mit den Labels und der Einteilung oben und auf der Seite.

    Leider öffnen sich deine Links im gleichen Tab, damit verlasse ich deine Seite und lese auf einem andern Blog weiter. Besser ist es in einem neuen Tab zu öffnen, dann ist der für mich immer noch vorhanden und ich kann dann bei dir weiterlesen.

    lg dodo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    ich kannte deinen Blog noch nicht als er schwarz war - das blau gefällt mir gut, es ist nicht aufdringlich, deine Schrift gut lesbar und lässt deine schönen Bilder in den Vordergrund rücken. Ich finde die Bildgröße passend und es ladet auch nicht lange. Was mir fehlt ??? Dein Blog ist so vielseitig, dass ich nichts vermisse... einzig allein eine Unterschrift unter jedem Post - finde ich machts persönlicher... aber das ist wie du sagst Geschmackssache
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva
    Eigentlich brauch ich bei dir gar nicht viel schreiben, denn ich LIEBE deinen Blog so wie er ist. Den alten und den neuen Hintergrund. Die Schriftgröße (und momentan einfärbige Farbe), die Beiträge und Fotos sowieso (geht ruckzuck mit dem Laden), die Leiste oben mit "Nähen", "Wolle", etc. (da könntest du mir bei Zeiten einmal Nachhilfe geben...), die Sidebar, die nicht aufdringlich aber trotzdem vollständig ist. Es gibt bei dir viele Wege, seinen Wunschbeitrag zu finden. "Hand-Herz-Hirn" ist die allerbeste Eigenbeschreibung.
    Ganz unten in der Sidebar finde ich nur das "Translate", "Bloglovin" und "Abbonieren" überflüssig, und wenn du willst, dass Besucher die Funktion "Blog durchsuchen" verwenden, würde ich sie ganz nach oben geben.

    Vermissen tu ich auf deiner Seite nix, außer die Zeit, auch ganz alte Berichte zu lesen.

    Alles Liebe,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Als erstes... das blau finde ich viel angehnehmer :-) ... vermissen tu ich auf deinem Blog gar nix... und das abonieren Ding brauche ich nie, auch nicht bei anderen Blogs (müsste mich vielleicht mal schlau machen wozu das überhaupt gut ist) ... und wenn du immer wieder mal Farbe wechselst hab ich auch nichts dagegen... ist doch lustig :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, also ich finde deine Fotos nicht zu groß, es ist genau das, was ich an deinem Blog besonders mag. Kleine Fotos, auf denen man kaum etwas erkennt, mag ich nämlich gar nicht.
    Was mir jetzt nur ein bisschen zu groß ist, sind die Labels rechts. Waren die früher auch so groß?

    Bei mir dauert es auch nicht lange mit dem Laden. Und Abonnieren von... brauch ich persönlich nicht. :)

    Vermisse ich etwas auf deinem Blog? Würde mir jetzt nichts einfallen.

    Und besonders mögen, wie schon oben erwähnt: deine Fotos und natürlich was auf deinen Fotos drauf ist. :D

    Mein Fazit wäre: beim Blau bleiben, die Labels eine Spur kleiner und sonst alles so lassen. :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Eva!!!
    Das ist die Rache, weil ich nur alle paar Tage mal Zeit habe, in Blogs reinzugucken. Machst du da einfach Blau statt Schwarz, das gibts ja nicht. Und dann soll ich was zum Design sagen? Ich bin völlig verwirrt.
    Aber gut, ich werd mich dran zu gewöhnen versuchen, BEVOR du wieder die Farbe wechselst. Ist eh ein hübsches Blau, da gibts nix.

    Sonst: Ich mag diese "Das könnte Sie auch noch interessieren"-Leiste nicht so gerne, das schreibe ich heute beinhart allen. ;-) Sie stört mich nicht, ich find sie nur sinnlos. Woher soll Blogger denn wissen, was mich sonst noch interessiert? Thematisch hat es nämlich praktisch nie oder höchstens zufällig etwas mit dem darüber stehenden Post zu tun.
    Deine Labels nehmen mir rechts ein bisschen zu viel Platz weg, vielleicht gehen die auch kleiner? Ich mag diese Cloud-Lösung ganz gerne, da braucht das Zeug nicht so viel Raum.
    Das Such-Werkzeug würde ich weiter oben platzieren, das braucht man ja doch öfter mal.

    Im Übrigen komm ich gerne bei dir vorbei, ganz egal was für ein Design du hast. Weil ich wegen dir komme und nicht wegen dem Design. <3

    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva!
    Ich mag Deinen Blog, er ist "einfach Eva". Das Blau schaut gut aus, aber auch das Schwarz hat mir sehr gut gefallen, vor allem die bunte Schrift fand ich sehr schön und originell und einfach anders. Es passt so jetzt auch, aber vorher, hatte ich den Eindruck, war es mehr DEINS, ich weiß nicht ob Du weißt was ich meine. Ansonsten ist alles gut aufgeräumt, die Labels übersichtlich, die Bilder wunderbar und schön groß. Das "das könnte Dich auch noch interessieren" mag ich vor allem, wenn ich neu auf einen Blog komme, so kann ich relativ schnell herausfinden, ob mir ein Blog gefällt. Danach schau ich es nicht mehr wirklich an. Aber ich klicke auch bei meinem Blog manchmal drauf und schaue, was ich in der Vergangenheit so geschrieben habe, das find ich auch für mich sehr schön.
    Die 180° find ich auch so schön, wenn ich es auch leider kaum schaffe, mitzumachen.
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    vielen lieben Dank für Dein Feedback und den Hinweis bezüglich der Illustrationen. Ich muss mir echt Gedanken machen, wie ich die besser sichtbar mache. Nach Weihnachten:) Ja, in der Tat, Dein Blog ist deutlich farbiger als meiner. Ich kenne Dich nicht persönlich, aber ich denke, dass passt zu Dir. Das meine ich an Deinen Nähwerken und Fotos zu sehen. Ich finde es auch gut, denn wenn alle Blogs so puristisch wie der meine wären, wäre ja doch öde. Ich persönlich finde die "Das könnte Sie auch noch interssieren"-Rubrik super, ich habe mich schon oft über die Vorschläge durch Blogs geklickt. An Deiner Stelle würde ich mal probieren, die blauen Kästen in der Sidebar wegzulassen, so dass die Sidebar auf dem hellblauen Hintergrund läge. Ich vermute – kann mich natürlich auch irren – dann sähe das Gesamtdesign zusammenhängender aus. Die Hauptnavi finde ich gut, weil man da schon mal das Wichtigste findet. Übrigens sehr schöne Fotos vom Drachenbauer Emil. Wir haben auch so einen Emil.
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Feedback-Mittwoch, Martina

    P.s. Weiß gerade nicht, ob mein Kommentar angekommen ist. Sonst schmeiß einen einfach weg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So! Jetzt hab ich deinen Rat beherzigt und alles in EINE Farbe getaucht. Das ist es wohl was ich schon immer wollte. Danke! Ob ihr das gut findet werd ich wohl noch hören :-)

      Löschen
  14. Ich finde deinen Blog, nett! Mir gefällt es hier sehr gut und die Fotos laden bei mir recht schnell!
    Total mag ich es wenn ich auf den Blogs die mir gefallen sofort den "Bloglovin" Button finde (hast du ja).

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!

    Ich finde die großen Fotos spitze, ich warte lieber ein paar Sekunden länger und kann dafür auch wirklich was erkennen ohne dass ich nochmal vergrößern und damit auch laden muss.

    Ich abonniere Antworten eigentlich immer, einfach weil ich sonst eher selten auf den alten Blogeintrag zurückschaue, was du oder wer anderer zurück geschrieben hast. - Also den werd ich schon vermissen.

    Ich finde es richtig toll, dass du so richtig viel Platz für den eigentlichen Blogpost hast und nicht allzuviel Schnickschnack rundherum.

    Die Links zu anderen Blogposts, die mich interessieren würden, finde ich total spannend, weil ich dann doch hin und wieder herumklicke und mich an Dinge zurückerinnere, die ich auch ausprobieren wollte und vergessen habe.
    Mittlerweile habe ich mich sogar schon an das Blaue und den neuen Header gewöhnt

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  16. huhu, mir persönlich ist der Hintergrund deiner Seite zu dunkel, ich finde es dadurch sehr anstrengend zu lesen, das weiss der Schrift ist mir nämlich etwas zu grell, wäre interessant wie deine Seite mit hellerem Hintergrund und schwarzer Schrift aussehen würde
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva,
    hier meine persönlich subjektive Meinung:
    Das Bild ganz oben, wo Dein Blogname (übrigens sehr schöne Schriftart) steht, ist too much. Das ist für mich zu groß, zu viel. Da fand ich das alte besser.
    Deine Schriftgröße ist mir zu groß, ich mag lieber kleinere Schrift.
    Deine Rubrik "Beliebte Posts" gefällt mir gut, dadurch wird man animiert länger auf Deiner Seite zu verweilen und zu stöbern ;o))
    Das mit dem Translate würde ich lassen, das kann bei den G++gle-Übersetzungen ganz schön nach hinten losgehen (ich kenn das von anderen Seiten).
    Hintergrund und Schriftfarbe sind für mich in Ordnung. Mich hat aber auch das Schwarz nicht gestört.

    Ansonsten entscheidet für mich immer noch der Inhalt.

    In diesem Sinne liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Das neue Blau gefällt mir und meinen Augen sehr gut. Mal was anderes, frische, aber nicht auf Kosten der Lesbarkeit. Einen Blogroll vermisse ich etwas. Ab und an dauert es etwas mit dem Hochladen, aber das liegt wohl eher an unserer eh langsamen Internetverbindung...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Ich habs gestern leider nicht mehr geschafft.... Ich habe Deinen Blog letzte Woche zum ersten Mal gesehen. Daß der Hintergrund nun blau ist, ist wirklich eine Verbesserung. Ich bin allerdings kein Fan von heller Schrift auf dunklem Hintergrund. Die Schriftart ist gut lesbar und ich finde es gut, daß Du Deine Bilder groß machst! Mir gefällt auch, daß Deine Seitenleiste aufgeräumt ist und man sich gut zurecht finden kann.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich bin das erste Mal hier und von Schnittchen´s Welt zu dir gehüpft ;-)
    Das Blau gefällt mir gut, könnte nur um eine Spur heller sein, denn die Überschriften heben sich nicht ganz so gut davon ab. Aber ansonsten top, so als Ausenstehende gewertet gg
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen