Weiß


Ich versuche gerade mein fotografisches Können ein wenig weiterzuentwickeln. Man könnte natürlich sagen, dass die Aufnahme grandios überbelichtet ist. Aber diese fotografische Ausdrucksweise hat auch einen Namen: High Key. Klingt doch besser als falsch belichtet - oder? Und da außer Weiß nicht viel am Foto ist, passt es hervoragend zum Tell-a-Story-Thema... mein Mann als weißes G'spenst.

Kommentare on "Weiß"
  1. Ich finde solche Fotos immer wieder faszinierend und experimentiere damit herum. Aber irgendwie finde ich dann immer, das bin ich nicht...
    Ob das dein Mann ist, weiß ich nicht zu sagen...;-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Super Aufnahme, gefällt mir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Andrea (vormals "Holunder" ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Super ist sie gelungen, diese Aufnahme.
    Da experimentiere ich auch gerade damit.
    Dein Mann macht sich dafür sehr gut ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag das ja...solche „Spielereien“...und eigentlich gibt es doch gar nichts „Falsches“...in der Fotografie...Auch Fotografie ist „Kunst“. Finde ich zumindest...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz besonderes Foto, also ich finde es absolut genial!

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Solche Versuche sind immer spannend.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.