September.12tel-Blick.2019

30. September 2019
Hollabrunner Hauptplatz im September

Was hab ich mich auf den Jahrmarkt gefreut! Horden von Leuten habe ich mir in meinem Blickwinkel ausgemalt, bepackt mit Säcken voller Ramsch, triefendem Langos, glücklich in die Sessel fallend, Saft schlürfend die Fundstücke beäugen....

Na ja. Die Rückseite eines Jahrmarktes ist eben doch nicht soooo spannend. Aber der Schwimmreifen! Hola! Der sorgt für eine wenig Aktion! Er ist mein verlässlichster Aufreger auf diesem verschnarchten Paltz.

12tel-blick Jänner-September Hollabrunn






You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter
Kommentare on "September.12tel-Blick.2019"
  1. Verschnarchter Platz? Lach, so verschnarcht finde ich den gar nicht.
    Sieht man doch jetzt so in der Collage das Leben toben.
    Mir gefällts.

    Lieben Gruß Eva
    hab eine gute Woche

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva,
    ein schöner Blick mit etwas Leben. Der Herbst ist da, dein Baum beginnt bereits auf Herbst zu machen. Dir einen guten Wochenstart und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Servus Eva!
    Der Schwimmreifen. Dein Aufreger hat mich aufgeregt, denn ich hab ihn gesucht. Den großen bunten Schwimmreifen. Endlich hab ich ihn in weiß und (für mich) unauffällig im kleinen Meer der weißen Schirme, Tische und Stühle, gefunden. Ich hab mich schon am Morgen gut unterhalten gefühlt ;-D
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, man hört ein wenig deinen Frust heraus... dafür spickst du deine Beiträge immer mit lustigen Wörten. Was bitte sind denn Langos... die triefen? Ich hab´s gegoogelt... schaut lecker aus... wieder was gelernt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Verschnarcht... irgendwie ist es bei mir ähnlich: Am Anfang des Jahres hab ich mir mehr 'action' erwartet....
    Hab's fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn ich mir das Geistig alles Vorstelle was du im Text schreibst ist dein Monatsfoto voll von bunten Jahrmarktbesuchern. Ein bisschen Fantasie braucht es manchmal.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt habe ich die ganze Zeit nach einem Schwimmreifen auf deinem Platz gesucht, aber keinen gefunden! Der Platz sieht aus wie immer, nur dieses Mal sonnenbeschienen.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Aber der Himmel ist ziemlich spektakulär!
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Doch, irgendwie etwas verschnarcht ist dieser Platz. Wie, um Himmels Willen, kann sich das Cafè, also die Eigner der Bestuhlung, halten??
    Manchmal wird man positiv oder negativ von seinen Fotostandorten überrascht, das geht wohl jedem mal so.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Da "sommert´s" ja fast noch - die Sonnenschirme laden ein und keiner kommt....;-(
    Dafür gibt´s bestimmt einen goldenen Oktober!!!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Du kannst sagen was Du willst, Dein Motiv ist ein beruhigendes Beispiel von Beständigkeit. Das in der Bildmitte sprießende Grün lichtet sich so langsam und macht vielleicht Sicht auf einen Weihnachtsmarkt. Oder? Da kommt noch was, bestimmt!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Warum hängt denn da dieser Schwimmreifen? Hat der eine Funktion? Ist da ein See oder ein Fluss? Fragen über Fragen - ob wir auf diese Fragen eine Antwort bekommen?
    Liebe Grüße von Gießkanne zu Schwimmreifen von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für den Blick.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  14. um ehrlich zu sein: wenn du nicht erwähnt hättest, das Jahrmarkt ist, wäre es mir wohl kaum aufgefallen.... aber das Bäumchen links verändert die blätterfarbe! schön!

    AntwortenLöschen
  15. ... aber der Baum wird schon bunt :-)

    LG Aqually

    AntwortenLöschen
  16. gibs zu - das is ne geisterstadt ;-P
    es gibt übrigens fotos von DA OBEN - aber da sieht man nur einen kleinen roten punkt - das hausdach - der garten verschmilzt mit der wildnis ringsum :-D
    xxxx

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva, sei doch nicht so streng mit dem Hollabrunner Hauptplatz ;-)) … die weißen Schirme sehen doch recht edel aus. Den Schwimmreifen habe ich allerdings (noch) nicht gefunden. Ein Suchbild also.
    Einen guten Oktober und liebe Grüße, christa

    AntwortenLöschen
  18. Den Schwimmreifen hab ich gefunden! Auch wenn nicht die Masse an Leuten auf deinem Bild vorhanden ist, so finde ich deinen 12tel Blick im Wandel der Monate doch interessant!
    LG PEtra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.