Glückskekse ohne Kekse

31. Dezember 2018
Glückskekse nähen und Neujahrssprüche einfüllen

Ha! Mein nähschwaches Jahr 2018 wird mit einem Näh-Post geschlossen! Noch neuen Stunden im alten Jahr - da geht sich noch ein Nähprojekt aus für euch: Glückskekse ohne Kekse.

Glückskekse nähen und Neujahrssprüche einfüllen

Ich schwöre, sie sind echt einfach. Filz im Haus? Stoffreste? Los gehts. Ich habe nach dieser Anleitung genäht.

Glückskekse nähen und Neujahrssprüche einfüllen

36 "Kekse" aus den Stoffrestln dieses Jahres sind es geworden, in knapp einer Stunde - ihr habt noch 9 Stunden über... da geht sich noch eine Menge Glück aus!

Glückskekse nähen und Neujahrssprüche einfüllen

Was am meisten aufhält ist das Zusammensuchen der schlauen Sprüche. Das braucht ihr nun auch nicht mehr, hab ich nämlich für euch erledigt... Hier gehts zum Google Drive Ordner.

Viel Vergnügnen - Prosit!
Kommentare on "Glückskekse ohne Kekse"
  1. Liebe Eva,
    viel Freude Dir mit Deinen Glückskeksen ♥ ich finde die Idee einfach nur toll und hab das vor Jahren auch mal als kleines Gastgeschenk an einem meiner Geburtstage gemacht. Ich mag solche Sachen sehr.
    Ich freu mich auf das nächste Jahr hier mit Dir.
    Herzlichst,
    Ev

    AntwortenLöschen
  2. Eine lustige Idee! Auch gut für die Kiste mit den Stoffresten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein gutes neues Jahr, liebe Eva, viel (Näh)-Vergnügen. Toll sind sie, deine Glückskekse. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Die sind einfach klasse, wie schon auf Instagram geschrieben.
    Vielleicht könnte man sie sogar mit Schülern (aber eben mit Hand nähen?).
    Gutes Neues, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hei, wie toll ist das denn! Mitsamt den ganzen Sprüchen! Ist bereits alles abgespeichert ;-) Danke, liebe Eva!
    Auf ein wunderbares 2019!
    ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine niedliche Idee, liebe Eva. Leider zu spät gesehen ;) Dir und Deinen Lieben ein glückliches, gesundes, fröhliches und friedliches 2019! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee zum Jahresschluss. War schon lang nicht mehr hier bei Dir. Hoffe, ich kann das im kommenden Jahr wieder ändern... lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.