Regenbogen-Sunprint-Quilt

21. Juli 2020

Quit aus Sunprint Stoffen

Was lange währt wird endlich gut! Die Stoffe der Sommerpost 2017, des Sunprints... lest hier und da nach... waren mir sehr wertvoll. Lange Zeit habe ich mich nicht getraut sie zu verarbeiten, Anfang des Jahres nahm ich all meinen Mut zusammen.

Quiltback


Ich suchte den schönsten Rüchseitenstoff raus den mein Stofflager hergab, ein wenig musste ich Stückeln, und machte mich ans Zerschneiden einer Jelly-Roll für die Zwischenstege.

Sunprint

Sonnendruck auf Stoff

Sunprint



Gequiltet habe ich mit der Hand. Zuerst mit dickem Häkelgarn die Stege. Dann nach und nach ein Kästchen nach dem anderen. Das Handquilten macht mir rieseige Freude. Es läuft abands beim Fernsehen nebenbei mit. Jedes fertige Kasterl - ein Erfolgserlebnis. Eine echt Good-Mood-Decke!

Das Wort Sonne gequiltet


Das Quilten hat ewig gedauert - aber was lange währt wird endlich gut. In meinem Fall: ein neuer Badezimmerteppich. Yeah! Sommerfeeling das ganze Jahr!

sun as a sunprint


Kommentare on "Regenbogen-Sunprint-Quilt"
  1. Wow, das ist ein echter Sonnenlichtquilt geworden! Und dann auch noch handgequiltet! Meine Hochachtung!
    Ja, so ganz besondere Lieblingsstücke verarbeitet man/frau erst, wenn das richtige Projekt gereift ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Quilt gefällt mir sehr gut!!!!! Da hast Du aber ausgiebig von Hand gequiltet, toll!!!!! Der Rückseitenstoff ist auch klasse, also alles in allem, der Aufwand hat gelohnt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das gefällt mir sehr gut.
    Viel Arbeit und viel Geduld. Daumen hoch

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Oh! Mein! Gott! Du hast meinen vollen Respekt! Super schön geworden.

    Viele Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    wie immer arbeitest du die allerschönsten, phantasievollsten Teile. Ich bin verliebt in deinen Regenbogen- Quilt.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin beeindruckt. Nicht nur vom schönen Ergebnis, sondern auch von Deinem Mut. Ich nehme die Sonnendrucke ab und an aus dem Regal und streichle sie voll Hochachtung. Aber irgendwann mach ich noch was draus, versprochen.
    Was ist eine Jelly-Roll?
    Liebe Grüsse, Stefanie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind vorgeschnittene Stoffstreiferl... hier einmal der Regenbogen durch. Nur einige Zentimeter dick, aber die Länge in Stoffbreite. Zu kaufen bekommt man die dass aufgerollt... ein "süße Rolle" eben. Find ich nciht wirklich günstig, wollt ich aber einfach mal probieren.

      Löschen
  7. Wow fast zu schade um darauf rum zu trampeln. Ein Meisterwerk ist dir da gelungen, gratuliere.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt musste ich mir dein tolles Werk doch nochmal in Groß anschauen, schließlich bin ich ja auch darin verewigt. Einfach umwerfend, wie du unsere Sommerpoststöffchen zusammen gefasst hast, und Hut ab fürs Handquilten! Dadurch wächst man doch mit dem Werk erst richtig zusammen, oder!?
    Da bekomme ich richtig Lust, meine Quadrate auch endlich einmal zu verarbeiten, allerdings wollte ich immer noch welche dazu machen, damit die Decke größer wird. Vielleicht klappt dies ja im Sommer noch.
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. den Quilt finde ich einzigartig schön!! Und noch dazu mit der Hand genäht, Wahnsinn, aber als Badezimmerteppich... da würde ich (meine) Männer nur mit seeehr sauber gewaschenen Füßen draufsteigen lassen ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Ist das ein herrlich kreativer Quilt! Die Schlichtheit der Stoffstücke wird durch die Regenbogenfarben so richtig aufgepeppt! Und die Rückseite- die mag ich auch sehr.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, der Quilt schaut mega toll aus! Ich bin total begeistert von den schönen Farben!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Ich verneige mich in tiefster Ehrfurcht. Das ist eine respekteinflössende Schönheit. Ich mag, dass du ihn mit der Hand gequiltet hast, das spricht mich ganz ungemein an. Das ist ein Einzelstück der Sonderklasse. Sehr sehr sehr schön.
    Ich bin schwer beeindruckt.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  13. das ist ja wirklich ein ganz hinreißender quilt geworden!! du hast wirkliche meine hochachtung - eine ganz tolle arbeit ist dir da gelungen. mir gefallen die bunten zwischenstreifen sehr dabei. ich habe ja auch noch die blauen quadrate hier liegen und weiß immer noch nicht, was daraus werden soll, denn nur blau ist mir eigentlich zu viel. also mit bunt - prima!! ich freue mich, dass meine fliegenden blätter in deinem quilt dabei sind!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Boahhhh - dein Quilt ist ja DER Hammer!!! Mit den Regenbogenfarben echt ein Traum. Und dann noch handgequiltet - meine Hochachtung!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  15. Wie fröhlich schön!
    Nichts geht über Handgequilten! Die Mühe machte ich mir bisher nur an Decken, die für die Familienmitglieder sind und auch nur bei einer Baby-Decke.
    Ich sehe es wie du, es macht richtig Spaß, aber es dauert.
    Jetzt hast du alle Stöffchen in Szene gesetzt. Toll!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee für die Stoffe der Sommerpost. Da fällt mir ein, dass meine Stoffe auch noch auf ihre Bestimmung warten.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.